1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rosetta defekt?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Birnenfreund, 13.02.08.

  1. Birnenfreund

    Birnenfreund Jonagold

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    22
    Hallo,

    heute scheint kein guter Tag zu sein.
    Plötzlich scheint Rosetta defekt zu sein, da sich weder Office 2004, noch CanoScan Toolbox (die einzigen mir bewußten installierten Rosetta-Programme) starten lassen. Es kommt nach dem Doppelklick die Meldung "Das Programm wurde unerwartet beended.
    Zugriffsrechte reparieren hat nichts gebracht.
    Die System-Version is 10.5.2.

    Bedenklich an der Sache ist vor allem, dass Excel heute morgen noch normal funktioniert hat und ich heute kein Update installiert oder irgendeine Änderung am System vorgenommen habe. Ich habe nur versucht einen Benutzer mittels Migrationsassistent von diesem Mac auf einen anderen zu übertragen (was auch nicht fehlerfrei funktioniert hat, siehe http://www.apfeltalk.de/forum/migrationsassistent-benutzer-erstellt-t127155.html).

    Gibt es eine Möglichkeit Rosetta zu reparieren oder neu zu installieren, oder darf ich schon wieder das ganze System neu aufsetzen?
     

Diese Seite empfehlen