1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rock am Ring oder Rock im Park?

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von Hofer, 11.11.08.

  1. Hofer

    Hofer Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    528
    Moin!

    Seit 2-3 Wochen frage ich mich, was wohl besser ist, Rock am Ring oder Rock im Park.

    Ich mein die Bands sind ja eigentlich die gleichen, aber was ist von der Stimmung her lohnenswerter bzw besser?

    Hat jemand von euch Erfahrung bzw. war schonmal auf beiden Events?

    Eigtl hört man ja immer mehr von Rock am Ring, was sich auch irgendwie immer cooler anhört xDD

    Und bevor ich mir nun eine Karte kaufe, wollt ich halt mal von Leuten die schon da waren wissen was sie davon halten...




    Gruß Tobi
     
  2. kayone

    kayone Zabergäurenette

    Dabei seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    604
    Ich war bei Rock Am Ring und kann dir sagen das es nur geil ist! Wirklich tolle Stimmung, aber den Vergleich mit Rock im Park kann ich natürlich nicht ziehen...
     
  3. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Ist egal mit BYOPAB - bring you own people and beer.
     
  4. Rabbit

    Rabbit Antonowka

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    354
    Ich war jetzt 2 mal Rock im Park. Es ist halt kleiner als am ring, d.h. kleineres gelände, weniger menschen (ich glaub so 50.000). Ich weiss nicht wies am ring war, aber die securities waren im park für die tonne. jeder hatte seine eigene meinung die er durchsetzen wollte, alles etwas schlecht organisiert. Zudem fande ich die Musik auch etwas "leise" für ein rock-festival. Bei Rage against the machine konnte man sich sogar fast normal unterhalten. Aber die Stimmung ist echt geil da!
    Hab leider kein vergleich zu rock am ring.
     
  5. Hofer

    Hofer Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    528
    Kay, noch jemand da der den direkten Verlgeich hat?
     
  6. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Mein Mitbewohner war einige Male bei RiP. Er war fett begeistert, und ich finds mittlerweile auch interessant, und will da auch mal hin. Faszinierend find ich, dass auf dem Gelände vor ca 60-70 Jahren noch die SS-Truppen beim Reichsparteitag aufmarschiert sind. Das is nen krasser Gegensatz, und kombiniert mit lässiger Mukke..
     
  7. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Ich war vor Jahren bei Rock am Ring.
    War ganz witzig, kann ich nur empfehlen.
     
  8. Hofer

    Hofer Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    528
    Wieso gibts hier keinen der schon bei beidem war? ;)
     
  9. Soldier360

    Soldier360 Roter Delicious

    Dabei seit:
    17.08.08
    Beiträge:
    95
    @Hofer, hmm... vielleicht weil niemand lust hat paar hundert km mehr zu fahren?
    Rock am Ring (Nürburg) ist im Westen Deutschlands, Rock im Park im Süd Osten (nürnberg).

    Hach, es ist so schön das die beiden Städte sich namentlich so ähnlich sind. Dieses Jahr bei RaR trafen wir einige verzweifelte Engländer mit Rock im Park Karten... tja, dumm gelaufen : D

    Rock am Ring ist natürlich viel cooler als Rock im Park... wieso? Rock am Ring gab es zuerst = besser. Mhuahhaha
     
  10. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Allerdings hat Rock im Park das geilere Kürzel: "RiP"

    Ich war bisher aber auch nur bei Rock Am Ring. Einen Vorteil den ich da sehe ist die Wetterfestigkeit des Konzertgeländes. Asphalt statt Matsch. :)
     
  11. Feriengott

    Feriengott Stechapfel

    Dabei seit:
    04.06.07
    Beiträge:
    163
    War bis jetzt 3 mal bei Rock im Park und wenn ich mir die Bilder/Videos von Rock am Ring anschauen, dann geht das ja eeeeeewig nach hinten. ICh glaube, da sieht man bei RiP besser.
     
  12. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Es geht ziemlich weit nach hinten das stimmt. Ich stand bei den Toten Hosen letztes Jahr ganz hinten und fand die Sicht sehr gut. Für die Details gibt's dann noch 6 oder 7 Großbildleinwände.
     

Diese Seite empfehlen