1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Risse im MacBook?!!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Apple iBook G4, 17.08.08.

  1. Apple iBook G4

    Apple iBook G4 Meraner

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    231
    Hay,
    ich musste heute feststellen, dass is einen kleinen, aber langen Riss im MacBook Cover (unten, wo es anfängt, wo man reinfassen kann, um ihn aufzuklappen, bis ganz nach links :O )
    ich habe ihn jetzt vllt. 2-4 Monate!!!
    Wie kann denn sowas sein?
    ey echt, habe den zuerst schon umgetauscht wegen einem Display-Fehler!
    Und jetz soll ich den abgeben wegen nem fetten Riss???!
    ich möcht jetzt noch gerne wissen, ob ich den bei Gravis abgeben kann..
    oder soll der wieder von Apple abgeholt werden?
    An wen soll ich mich nu wenden??
    Vielen Dank!
    EDIT: Das Schlimmste!!! Ich habe ihn absolut Super behandelt...
    besser kann es einem PC nicht gehen..
    Aber meiner ist am Tag min 7std. im Einsatz..
    trotzdem, er sieht aus wie NEU (ist er ja fast)
    MfG
     
  2. manromen

    manromen Riesenboiken

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    289
    Es gibt eine Reihe, in der es ein Produktionsfehler gab und in der diese Risse entstehen. Kannst Du normalerweise auch über einen Gravis Store Deiner Wahl abwickeln.
     
  3. Apple iBook G4

    Apple iBook G4 Meraner

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    231
  4. Apple iBook G4

    Apple iBook G4 Meraner

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    231
    Hay,

    ich hab doch noch Garantie..
    Kann ich den net umtauschen? :D
    MfG
     
  5. Apple iBook G4

    Apple iBook G4 Meraner

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    231
    Ohhaaa!
    Ich habe grade rausgefunden...
    Das mein MacBook jetz 1 Monat alt ist..
    Und hat schon son langen Haarriss!!
    Ich habe ihn immer sehr gut behandelt, besser kanns einem Mac nicht gehen..
    Denn ich musste ihn von meinem eigenen Geld bezahlen als Schüler ;)
    MfG
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Wenn du nicht so lange auf dein MB verzichten kannst, suche dir eher einen anderen Service Partner in deiner Nähe die auch eine eigene Werkstadt haben. Da kann man auch einen Termin ausmachen wenn das Gehäuse da ist und muss nur 1-2 Tage auf das MB verzichten. Der reine Umbau dauert ca 4-6 Stunden reines schrauben (sagte mein AASP mir bei dem Austausch meines Gehäuses).
     
  7. j@n

    j@n Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    1.228
    Ja, wenn Dich der Riss stört und Du ihn nicht selbst verursacht hast.

    An den Verkäufer.

    Materialfehler kommen trotzdem vor.

    Komisch, oben ist es älter gewesen. Verjüngungskur?

    Ja, das hattest Du oben schon erwähnt.

    Hm, hab ich das schon mal irgendwo gelesen?

    Vermutlich wurden Deine Threads zusammengelegt, hm?;)

    Du solltest mit Crossposting aufhören, dafür gibt es gerne auch mal schwarze Bobbels.
    Mehrere eigene Beiträge hintereinander im selben Thread ist ausserdem auch schlechter Stil, dafür gibt's den Edit-Knopf.

    P.S.: Mein Beitrag zum Thema ist in Fettschrift.
     
  8. Apple iBook G4

    Apple iBook G4 Meraner

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    231
    Hay,

    OK, vielen Dank..
    Dann werd ich mal Apple anrufen..
    ja sry, ich hab nochmal mit coconutIdentityCard nachgeguckt wie alt der Mac is..
    und dort steht 18.06.... ok zugegeben. er ist 2 Monate^^
    bin etwas durcheinander durch die Ferien.. *hihi*
    Ich Bedanke mich recht herzlich bei euch allen...
    Wie ich mitbekommen habe, ist das ja echt keine seltenheit..
    Mein iBook hat bis jetzt alles mitgemacht...
    Außer in der 3. Woche is mein LogicBoard abgeraucht, als ich mein iBook mitm Beamer verbunden habe..
    Und das Plasti verfärbt sich :(
    Aber er ist jetzt schon über 2 Jahre alt (iBook ;) )
    Vielen Dank nochmal
    MfG
     

Diese Seite empfehlen