1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Ring frei: GeForce 9400M gegen GeForce 9600M GT

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von chris-mit-x, 28.10.08.

  1. chris-mit-x

    chris-mit-x Seidenapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    1.330
    [preview]Das englischsprachige Magazin Hardmac hat die beiden, im MacBook Pro verbauten Grafiklösungen zum Performance-Duell geladen. Im Open-GL Test durch die Benchmark-Suite GL View 3.1 rüstet sich die integrierte GeForce 9400M gegen seinen dedizierten Kontrahenten GeForce 9600M GT bei einer Bildschirmauflösung von 1440 x 900 Pixeln zum Kampf. Das Ergebnis fällt weniger überraschend aus.[/preview] Die dem MacBook Pro vorbehaltene dedizierte Grafikkarte GeForce 9600M GT ist rund vier Mal schneller als die GeForce 9400M, die als einzige Grafiklösung im neuen MacBook arbeitet.

    Bei vierfacher Kantenglättung steige der Unterschied zwischen den beiden Grafikprozessoren noch weiter an, so die Tester. Eine tabellarische Übersicht der Ergebnisse möchten wir unseren Lesern nicht vorenthalten.

    [​IMG]

    Ergebnis mit vierfach FSAA:

    [​IMG]

    via Hardmac.com
     

    Anhänge:

  2. orky

    orky Querina

    Dabei seit:
    15.01.08
    Beiträge:
    185
    thank you hardmac, for stating the obvious! Jetzt kann ich beruhigt schlafen gehen.

    Hier meine resultate mit einem MBP Late 2007. Ist ne 6800 GT 128mb.
    [​IMG]

    EDIT: bei Test 2.1 muss ein Fehler unterlaufen sein. Da hat die 9400 ein besseres resultat.
     
    HG Butte gefällt das.
  3. zyklo

    zyklo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    235
    Und danke für die tolle Aufbereitung der Daten.
     
  4. PEPtalk

    PEPtalk Gloster

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    62
    Dezidieren?

    Tschuldigung dass ich jetzt ganz bloed frage, aber koennte mir jemand mal die beiden DEDIZIERT Woerter mit anderen Woertern umschreiben?
    Kein Angriff auf Christian sondern einfach nur Unverstaendniss:

    dedizieren heißt jemandem widmen (vgl. engl. dedicate) und ist vom lateinischen dedicare abgeleitet (de+dicare, jemandem etwas zu-sprechen, weihen, widmen; dicare als Intensivierung von dicere, sprechen).
    Es wird speziell im EDV-Bereich in der Bedeutung ausschließlich für eine bestimmte Aufgabe bestimmenein dedizierter Datenbank-Server gebraucht

    Wie kann dann ein Kontrahent dediziert sein? "DU wurdest erschaffen ein Gegenspieler zu sein!" ... und das 2.te dediziert wirkt in diesem Satz doppelt gemoppelt und ist nicht richig?? Oder findet man die 9600GT ausschliesslich im MBPro?

    Wie gesagt, ich les das auch auf anderen Seiten und kratz mir immer den Kopf... (wunde Stellen, Haarausfall). Kann mir jemand helfen?
     
  5. HG Butte

    HG Butte Riesenboiken

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    290

    Du warst schneller.... hier meine Ergebnisse mit der 256MB Geforce des gleichen MBP (LATE 2007)
     

    Anhänge:

  6. renehh

    renehh Idared

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    25
    Ein "dedizierte" Grafikkarte besitzt einen eigenen Speicher, der auf fest der GK verbaut ist und nur für die GK verwendet wird. Grafikkarten, die keinen "dedizierten" Speicher haben, haben dementsprechend keinen verbauten Speicher und "teilen" sich den Speicher mit dem im Notebook verbauten Prozessor( "shared memory").

    gruß
     
  7. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    hallo,

    irgendwie stimmt mich bedenklich, dass selbst die alte ATI 1600 im mbp 2.33 noch besser abschneidet, als die neue chipsatzgrafik 9400....hatte mich schon auf eine bessere performance in verbindung mit aperture unterwegs gefreut.....

    mfg, martin
     
    #7 marfil, 28.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.08
  8. orky

    orky Querina

    Dabei seit:
    15.01.08
    Beiträge:
    185
    hehe =)
     
  9. tobii

    tobii Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    11
    Hey,
    wo ist das Defizit wenn ich die GeForce 9600M GT die ganze Zeit laufen lasse? Verbraucht diese mehr Strom?
     
  10. Microsaft

    Microsaft Blutapfel

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    2.575
    sehr richtig.
    braucht mehr strom. wenn ich mich richtig an die keynote erinnere, so war von einer stunde weniger akkulaufzeit die rede. kommt aber sicher ganz drauf an, was man genau macht....
     
  11. Mapster

    Mapster Jonathan

    Dabei seit:
    21.07.07
    Beiträge:
    82
    Kann es sein, dass dieser GL-Test nicht wirklich was aussagt... ?!
     
  12. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    spielt die grafikkarte eigentlich auch bei photoshop o.ä. eine rolle, oder braucht man die leistung nur fürs zocken?
     
  13. chris-mit-x

    chris-mit-x Seidenapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    1.330
    Die kommende Adobe Creative Suite 4 wird von der Möglichkeit, Prozesse durch die GPU zu berechnen, stark profitieren.
     
  14. Cyberratchet

    Cyberratchet Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    496
    Also überrascht hat das Ergebnis wohl niemanden,aber die genauen Zahlen sind doch schön.
    Jetzt bin ich mir noch sicherer,dass es (hoffentlich,wenn die Books schon bei McShark sind) am Do oder Fr ein 15" MacBook Pro wird.
    Ich brauch die 9600GT momentan zwar nur für WoW aber damit sollte ich in Shattrath keine Diashow mehr haben ^^
     
  15. apfelnoob

    apfelnoob Morgenduft

    Dabei seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    168
    Wirklich nicht schlecht die Leistung der neuen MBP's! Mich würde der Vergleich zu einem in der Preisklasse liegendem Windows Laptop interessieren.

    Aber mein MBP (ebenfalls late 2007) reicht mir für meine paar Games mehr als aus, so kann ich z.B. Battlefield 2 auf maximalen Details und 4xAA spielen. Mit meiner alten Desktop Radeon 9700pro kaum möglich...(war vor Jahren mal die beste Karte auf'm Markt ^^)
     
  16. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Wen es interessiert: MacBook Pro, Late 2006 (ATI Radeon X1600, 128 MB VRam):
    [​IMG]

    …wie die Zeiten vergehen…

    Edit: So sieht's aus bei der Auflösung meines internen Bildschirms (15.4"):
    [​IMG]
     
  17. xScorpiex

    xScorpiex Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    596
    kurze Frage, wenn die 9600 GT unter OSx ausgeschaltet ist, wie verhält es sich dann unter XP? Ist die dann auch automatisch an oder aus? Hab nämlich gestern schon unter Bootcamp XP gedaddelt und wenn da die Grafikkarte aus war, dann brauch ich echt kein pro und das MB würde mir locker reichen. Aber wahrscheinlich war die Karte doch aktiv oder?

    Danke für die Hilfe
     
  18. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Unter Windows ist die schnellere Grafikkarte immer an (laut c't).
    [ot]Übrigens: *daddeln* ist eines der hässlichsten Wörter der Welt![/ot]
     
  19. kaykoon88

    kaykoon88 Granny Smith

    Dabei seit:
    15.11.08
    Beiträge:
    16
    Ich gehe mal davon aus, dass hier die Rede von der 9600m Gt mit 516mb ist. Doch wie schneidet die 9600m gt mit 256mb ab im verglecih zur 9400m?Da ich mir wahrscheinlcih das MBP mit dieser Grafikkarte holen werde würde mich das interessieren.Denn wenn der Unterschied da nicht mehr so groß im Vergleich zur 9400m ist dann könnte ich mir auch das normale Macbook holen mit der 9400m drin.

    Lg
     
  20. crusher

    crusher Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    430
    Weiß jemand, ob es die Möglichkeit zur gleichzeitigen Nutzung (unter Windows) irgendwann geben wird?
     

Diese Seite empfehlen