1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Riesen-Datei beim Scannen

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von mozza, 07.01.09.

  1. mozza

    mozza Granny Smith

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    12
    Hi
    Ich habe einen Samsung SCX-4200 Scanner und mit dem vorinstallierten Programm "Digitale Bilder" klappt das Scannen auch wunderbar. Aber die Dateien werden riesig und ich hab schon alle möglichen Einstellungen ausprobiert. Bei 100dpi, schwarz-weiß, tiff und nur nem dokument, nicht mal nem Photo hab ich früher auf windows dateien mit ein paar hundert kb bekommen. Hier bekomm ich mit superschlechter Qualität 3,nochwas dateien.
    Irgendwelche Tipps??
    1000 Dank
    Moritz
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. anderes Grafik-Format mal nehmen, zB JPG o_O
     
  3. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Einfach mal auf Tiffs verzichten...
     
  4. TexanSteak

    TexanSteak Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.03.07
    Beiträge:
    1.400
    Hm, tif braucht generell sehr viel Speicherplatz. Hab eben mal spaßeshalber ein 1000x1000Pixel Farbdokument erstellt und als tif unkomprimiert gespeichert. Sind ca. 3 MB.
    Evtl. verwechselst Du tif mit jpg? Mit Mac oder Windows hat das nix zu tun, die Dateiformate sind genau gleich...
     
  5. TexanSteak

    TexanSteak Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.03.07
    Beiträge:
    1.400
    PS oder meinst Du, das Bild ist direkt nach dem Scannen so groß? Das ist normal, erst beim Abspeichern stellt man gewünschte Komprimierung und ggf. Format ein (zB jpg o.ä.)
     

Diese Seite empfehlen