1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

richtig wirkungsvoller PopUp Blocker für Safari

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von wiseguy, 21.03.10.

  1. wiseguy

    wiseguy Riesenboiken

    Dabei seit:
    01.01.10
    Beiträge:
    292
    Hallo,

    an sich würde mich die Werbung ja nicht stören - hin und wieder lese ich sie sogar. Was mich aber ganz und gar nervt sind solche PopUps, die über dem Text schweben und wo man jedesmal aufs neue suchen muss, wo man die schließt. Manchmal bekomm ich sie gar nicht geschlossen und drücke versehentlich auf den Popup, wodurch eine neue Seite geöffnet wird.

    Aus diesem Grund muss ich jetzt doch auch zu solchen Werbefiltern greifen. Leider hab ich noch keinen gefunden, der dann auch die Popups ganz verschwinden läßt: Ich bekomme es zwar hin, die Werbung in diesen PopUps zu entfernen, die Layer selber sind aber noch da.

    Probiert hab ich unter anderem GlimmerBlocker, safari AdBlock und so eine css Datei.
     
  2. Tequxs

    Tequxs Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.02.08
    Beiträge:
    131
    Ich fürchte du wirst keinen Erfolg haben. Mich nerven diese Werbung auch immer. Das Optimum war bei mit unter Win 7 leider auch nur ein paar weiße Flächen, die man schließen konnte. Leider blieben die Flächen nie aus.

    ( Was mich am meisten stört, sind die nervigen Pop- Ups die aufgehen, wenn man auf _SCHLIESSEN_ von den verdammten Werbeeinblendungen klickt. Ich will die verdammt noch mal geschlossen haben und beim Schließen keine Seite mit irgendwelchen Menschen/Unternehmen im Hintergrund aufhaben! )

    Die Einzige Möglichkeit ist - Flash nicht nutzen! Leider geht dann die hälfte vom I-Net nicht richtig. Hoffentlich wir Flash irgendwann einfach verschwinden! ( Das von einem Win User )

    LG
     
  3. schau.hans

    schau.hans Gala

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    50
    Probier mal ClickToFlash.
    Damit werden alle Flashinhalte abgeschaltet und können manuell einzeln, oder für die ganze Seite eingeschaltet werden.

    Ciao vom Schau
     
  4. framic

    framic Bismarckapfel

    Dabei seit:
    09.08.09
    Beiträge:
    77
    Mase88 gefällt das.
  5. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Nur leider sind die beschriebenen Layer-Werbungen zumeist mit Javascript gestaltet - da wird dir ein Flash-Blocker herzlich wenig helfen.

    Ich benutze nur Firefox, kann da aber sagen, das das Addon Adblock Plus auch solche Layer-Werbungen sehr zuverlässig komplett blockt - schon lange her, das ich ein solches Teil irgendwo gesehen habe :-D.
    Aber ich weiß, das hilft euch bei den Safari-Blockern nicht weiter...
     
  6. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    habe bisher Sarafi Adblock benutzt. Aber der von dir genannte Blocker funktionniert auf den ersten Blick um einiges besser, zudem unterstützt er Safari im 64 bit Modus! Top, danke für den Tip
     
  7. wiseguy

    wiseguy Riesenboiken

    Dabei seit:
    01.01.10
    Beiträge:
    292
    Ja den Firefox hatte ich unter windows damals auch mit dem Adblock Plus genutzt und da hab ich solche Popups auch nicht gehabt - also die hatte das Adon zuverlässig abgeschalten.

    Aber jetzt arbeite ich eigentlich viel lieber mit dem Safari...
     
  8. Sewer

    Sewer Ingrid Marie

    Dabei seit:
    19.02.08
    Beiträge:
    267
    Check ich nicht. Bei mir funzt der nicht. Beispielsweise bei Spiegel.de kommt nach wie vor der nervige Werbung im Hintergrund. Bei AdBlock (im 32er Modus allerdings) kam da nix mehr.

    Kann das irgendwer bestätigen??

    PS: Sorry wenn ich den ollen Thread rauskrame, aber bin gerad ultra genervt von Werbescheiße...
     
  9. framic

    framic Bismarckapfel

    Dabei seit:
    09.08.09
    Beiträge:
    77
  10. Sewer

    Sewer Ingrid Marie

    Dabei seit:
    19.02.08
    Beiträge:
    267
    Hey Framic!

    Wozu denn die Liste? An sich sollte der AdBlocker doch erstmal alles was geht blocken. Die Listen sind doch eher dafür da, um manche Seiten vom blocken AUSZUSCHLIEßEN, oder?

    Gruß
     
  11. framic

    framic Bismarckapfel

    Dabei seit:
    09.08.09
    Beiträge:
    77
    Ich weiß nicht genau wie es bei anderen Blockern ist, aber beim denen die ich kenne muß man eine Liste abonnieren, die die zu blockenden Elemente enthält. Beim Adblocker musst Du eine Liste abonnieren oder jedes Element einzeln in die Liste aufnehmen. Probier es mal mit "EasyList Germany" oder "Filter von Dr.Evil".
    Ohne abonnierte Liste wird das nichts.

    Viele Grüße
    Frank

    Ergänzung:
    Wenn Du nur den Adblocker installierst ändert sich erst mal gar nichts. Du brauchst auch keine Angst zu haben eine solche Liste zu abonnieren, Du mußt keine Daten angeben, einfach unter folgendem Link: http://adblockplus.org/de/subscriptions
    auf den entsprechenden Eintrag hinter "Abonnieren:" klicken und das Internet genießen!
     
    #11 framic, 05.10.10
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.10
  12. ahenrich

    ahenrich Gala

    Dabei seit:
    31.03.08
    Beiträge:
    52

Diese Seite empfehlen