1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Richard Wright ist gestorben

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von jarod, 16.09.08.

  1. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    [​IMG]

    Ich habe die Meldung erst jetzt entdeckt und bin schockiert.
    Als großer Fan von Pink Floyd wusste ich seine Arbeit und seinen Einsatz sehr zu schätzen, gab er dem Ganzen eben diesen einmaligen Sound.
    Auch wenn er wohl stetz im Schatten von Barret, Gilmore und Waters stand, war er ein unersetzbares Mitglied.
    Er hat noch lange mit David Gilmore an dessen Solo Erfolgen gearbeitet.
    Immer habe ich noch auf ein Comeback, wie 2005 bei "Live Aid", gehofft.
    Dies dürfte damit wohl endgültig vom Tisch und Pink Floyd gänzlich Geschichte sein.

    Schade um diesen "großen" Mann im "Hintergrund"!
     
    ametzelchen und Doubleneck gefällt das.
  2. Doubleneck

    Doubleneck Allington Pepping

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    192
    Jap. Kann dir in allen Belangen zustimmen.

    Wunderbarer Musiker! Morgen werd ich mir darauf auch nochmal eine DVD anschauen! Entweder die letzte Gilmour oder die Pompeii.. kommt auf meinen Zustand an.. :D

    R.I.P.!!!
     
  3. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Pompeii, denn das war wirklich groß.
    Erst vor wenigen Tagen wollte ich mir noch die "Pulse" Dvd kaufen.
    Das wird jetzt zackig nachgeholt und die alten Vinyl Scheiben mal wieder aufgelegt.
     
  4. Doubleneck

    Doubleneck Allington Pepping

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    192
    ja, die Pulse ist auch göttlich! Ein wahrer Pflichtkauf.

    Was auch sehr geil ist, ist das The Wall Konzert von 86... zu finden bei Youtube!

    DIe Qualität ist zwar nich die beste, aber durch den Sound von der "Is there anybody out there" wird das schon aufgewertet. Ausserdem ist die Frisur von Gilmour porno! :D
     
  5. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    The great gig in the sky

    Klick

    zum Store

    Gute Reise ...
     
  6. Cord

    Cord Antonowka

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    361
    R.I.P.

    Sehr traurig.
     
  7. Cord

    Cord Antonowka

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    361

    86 gab es ganz sicher kein "The Wall Konzert"!
     
  8. Doubleneck

    Doubleneck Allington Pepping

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    192
    eieiei...1980 meinte ich...

    War grad noch was über Metallica am hören und da kam grad was von der Master of Puppets (Release 1986)...

    Sorry...

    Ändert aber nichts an dem geilen Konzert!
     
  9. navi

    navi Adams Apfel

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    520
    Ruhe in Frieden, ist schon immer wieder hart sowas, bloß ist das hier leider nicht das Ende, Jahrzehnt für Jahrzehnt verstirbt eine andere Generation und eine neue wächst heran.
     
  10. sth

    sth Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    11
    R.I.P.

    Das kam unerwartet. Hat mich ziemlich geschockt, als ich vorhin nichtsahnend durch die News bei Spiegel Online gescrollt habe.

    Im Gegensatz zu vielen anderen hat Rick es geschafft, ohne kurzlebige Effekthascherei auszukommen. Nicht zuletzt dadurch ist der Sound von Pink Floyd so zeitlos.
     
  11. iMack

    iMack Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    377
    R.I.P. my friend
     
  12. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Ich hab mir zu gegebenen Anlass die "Wall Live" auf den Mac gezogen.
    Das waren zwar nicht mehr die so ganz glücklichen Zeiten, aber sicher noch mit die besseren.
     
  13. Cord

    Cord Antonowka

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    361
    David Gilmour hat bereits eine persönliche Note auf seiner Homepage hinterlassen. Selbst bei Roger Waters sind nur noch Kerzen zu sehen.
     
  14. Micha K

    Micha K Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    256
    Was für ein Schock... :(
    *A Momentary Lapse Of Reason - aufleg*
     
  15. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Ja.
    Nach dem Auftritt bei Live Aid und den letzten Konzerten mit Dave Gilmore hatte ich nie den Anschein, dass er so krank gewesen sein könnte. Unglaublich.
     
  16. digio

    digio Morgenduft

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    166
    R.I.P

    Bekommt er ein Grab? Wenn ja, wird das sicher schnell zur Pilgerstäte für Fans (sowie das vom The Doors Sänger in Paris).
     
  17. holst

    holst Querina

    Dabei seit:
    25.02.07
    Beiträge:
    182
    RIP

    Ihm verdanken wir klasse Songs wie 'Remember A Day' oder 'See Saw'..
    Und der Anfang von Sheep gehört zu den besten Keyboard-Sachen die ich je gehört hab.
     
  18. Madcap676

    Madcap676 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.06.05
    Beiträge:
    738
    Die Meldung hat mich auch sehr geschockt, nicht zuletzt weil er an so ziemlich allen guten Floyd-Songs beteiligt war. Unvergessen wird für mich auch der Live8-Auftritt bleiben.

    ametzelchen hat es schon überraus treffend formuliert, dem gibt es nichts mehr hinzuzufügen.
    Bis ich die "Dark Side Of The Moon"-Platte ausgegraben habe lass ich mal "Atom Heart Mother" laufen.
    Hier gibt es dann auch noch 2 recht gute Livemittschnitte zum anhören.

    Shine on...
     

Diese Seite empfehlen