• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Das Monatsmotto Juli lautet -- Kitsch as Kitsch can -- Jeder von Euch kann dafür ganz individuell bestimmen, was für ihn Kitsch ist und ein Foto davon einsenden. Macht mit, traut Euch! --> Klick

Review: Soll ich zum iPhone 15 wechseln?

Andreas Vogel

Redakteur
AT Redaktion
Registriert
10.12.08
Beiträge
2.299
IMG_0050-700x401.jpg


Andreas Vogel
In einem neuen Review auf YouTube beschäftigen wir uns mit dem iPhone 15, dem quasi Basis iPhone. Es ist besser als seine blasse Farbe vermuten läßt.



Wir jedes Jahr standen auch dieses Jahr im September die Pro und Pro Max Modelle im Mittelpunkt des Interesses. Hier verbaut Apple, was man unter Innovation oder Evolution versteht. Und ein klein wenig hat Apple bei den 15 Pro und Pro Max Modellen ja wirklich nachgelegt.

In wahrsten Wortsinne verblasste, das iPhone 15 dagegen ziemlich. Das ist nicht nur schade, sondern wird den Gerät nicht gerecht. In vielen Punkten ist es mit den iPhone 14 Pro identisch und an manchen Stellen gar formal besser.

Bevor wir hier jedoch ins Detail gehen, überlassen wir Michi im Video die Wiese.

Das Video: Review: Soll ich zum iPhone 15 wechseln?​


Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen wir die Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.
Für weitere Informationen siehe die Seite Verwendung von Cookies.

Wie sieht es bei Euch aus? Wer hat zum iPhone 15 gegriffen und aus welchem Grund? Vielleicht hat gar der ein oder die andere bewußt auf ein Pro Modell zugunsten des brillianten iPhone 15 verzichtet und möchte dies mit uns teilen.

Den Artikel im Magazin lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Salud und HeinerM

Salud

Golden Noble
Registriert
25.06.07
Beiträge
15.208
Da sie Taptic Engine bei meinem 13 Pro entweder locker ist oder die Vibration defekt ist, habe ich mir letzte Woche das iPhone 15 in blau gekauft.

Das 120 Hertz Display fehlt mir schon ein wenig, der Unterschied ist schon enorm.

Ich hatte kurz gezuckt doch das 15 Pro zu wählen, es war nämlich noch ein 15 Pro mit 256 GB im Centro verfügbar. Und auch ein 15 Pro Max, in weiß wäre es eng geworden.

Da die beiden Geräte nur in blau verfügbar waren und die Kratzer bei der Farbe wahrscheinlich titanfarben durchscheinen werden, ist es kein Pro geworden.

Nur bin ich sehr froh das blaue 15 zu haben. Es ist so federleicht ohne Hülle und auch wenn das neue Pro nur 16 Gramm schwerer ist, liebe ich das Gewicht des 15.

Es wirkt im Verhältnis so magisch wie das 7er damals, welches ja bedeutend kleiner war.

Das Display ist trotz der 60 Hertz sehr gut, brillant, scharf und dazu, kein Wunder, sehr hell, vor allem draußen.

Die Makros sind nicht so gut wie auf dem 13 Pro, das muss ich schon festhalten. Es lädt super schnell über USB-C, wird dabei nicht so warm, wie das 13 Pro und auch die Nutzung des Battery Packs von Apple lässt das 15 nicht so warm werden, wie das 13 Pro.

Das Battery Pack lädt das iPhone 15 auch schneller als das 13 Pro.

Zur Dynamic Island kann ich nicht viel sagen, so manche Situation war ganz nett, brauche ich nur nicht wirklich.
Die Optik der DI wäre wahrscheinlich auch bei älteren Modellen softwaremäßig drin und so manches bei älteren Modellen geht ja auch ein wenig in die Richtung.

Ein Adapter von USB auf das USB-C Kabel von Apple hat es bezüglich CarPlay nicht getan, dafür aber das Kabel vom Nuki Battery Pack.

Hoffe, dass das neue Auto dann auch mit USB-C um die Ecke kommt, verstehe es generell nicht, warum Autos in 2022 noch mit USB gebaut wurden.

Insgesamt bin ich mit der Entscheidung das 15 gewählt zu haben sehr zufrieden, die Kamera ist nicht mehr so wichtig, dafür nutze ich andere Hardware und was der Knaller ist, ist der Akku.

Es hält und hält und hält einfach sehr lange. Gestern Abend um 22:30 auf 83% geladen, heute Morgen um 07:15 noch 78 %.

Gestern Nachmittag mit 95 % aus dem Auto mit genommen und 3 Stunden später und 90 Minuten Bildschirm an, immer noch 80%.
Das ist schon der Knaller.

Apple Care Vollversion drauf und Abfahrt. Hatte ich vor einem Jahr beim 13 Pro gekündigt, dachte passiert schon nichts, und nach 22 Monaten das erste iPhone seit 2007, welches einen Defekt vorzuweisen hat.

Ich kann das iPhone 15 komplett empfehlen.
 
Zuletzt bearbeitet:

forenwalter

Echter Boikenapfel
Registriert
09.08.11
Beiträge
2.350
Selber würde ich immer das PRo wegen den Camera kaufen, habe jetzt das iPhone 14 PRo und es bringt mehr Möglichkeiten zum Foto und Video erstellen gegenüber dem normalen iPhone 14.
Auch beim iPhone 15 gibt es für mich nur das PRo.
 
  • Like
Reaktionen: HeinerM und Hammett

HeinerM

Galloway Pepping
Registriert
13.09.13
Beiträge
1.367
Ich bin vom 11 pro auf das 15 pro Max umgestiegen. Es ist für mich wahrlich ein Quantensprung. So eine irre Performance Steigerung. Interessant ist, wie schnell wir uns in die Größe gewöhnt haben. Bin begeistert!
 

Salud

Golden Noble
Registriert
25.06.07
Beiträge
15.208
Hat denn noch jemand ein 15 oder ein 15 plus gekauft?
 

HeinerM

Galloway Pepping
Registriert
13.09.13
Beiträge
1.367
Hat denn noch jemand ein 15 oder ein 15 plus gekauft?

ja, ich hätte doch ausführlicher schreiben sollen. Meine Frau wechselte vom 11 zum 15 Plus, ich vom 11 Pro zum 15 Pro Max. Beide Devices begeistern Wie oben beschrieben.
 
  • Like
Reaktionen: Salud

rootie

Filippas Apfel
Registriert
30.06.11
Beiträge
8.879
Ich bin vom iPhone 13 auf das iPhone 15 Pro umgestiegen (Firmenhandy), allerdings habe ich das Pro nur wegen des 120 Hz - Displays genommen. Das macht für mich den Unterschied aus. Kameratechnisch habe ich nicht so große Ansprüche, da würde mir das normale 15er reichen und ein Pro Max kommt wegen der Größe sowieso nicht in Frage.

Beim iPhone 17 würde ich dann wieder auf das Non-Pro gehen, wenn dort auch entsprechend das Display die 120 Hz kriegt und es kein absolutes Killerkriterium für das Pro gibt.