1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

Review iPhone 3G aus Belgien

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tutorials" wurde erstellt von reality2004, 23.07.08.

  1. reality2004

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    37
    Hallo,

    ich hab seit Montag ein iPhone 3g aus Belgien und werde ein wenig darüber berichten:-D

    1) Kauf des iPhones


    Eigentlich wollte ich eins aus Italien, da es dort billiger ist. Leider verkauft TIM keine iPhones mehr ohne Vertrag und bei Vodafone Italia muss meinen eine Handynummer bei Vodafone besitzen. Nach langem hin und her bestellte ich mir bei E B A Y ein iPhone 3G 8 GB BLACK aus Belgien (Preis 580€ inkl. Versand)

    2) Verpackung

    Da gibt es keine großen Veränderungen. Alles noch schön schlicht und schwarz wie bei der alten Version. Das iPhone 3g liegt bei mir in einer schwarzen Plastikschale und ist wie üblich mit einer Displayfolie geschützt.

    [​IMG]

    [​IMG]

    3) Mitgeliefertes Zubehör

    - Netzteil + USB Kabel
    - Kofphörer
    - Anleitung (bei mir in Französisch)
    - Schwarzes Reinigungstuch

    und leider kein Dock mehr. Dieses kann man für 25€ bei Apple nachkaufen (das hab ich auch schon gemacht:-D)

    [​IMG]

    4) iPhone 3g - Der erste Kontakt

    Was gibt es da großartiges zu sagen?? Das iPhone stellt mit seinem eleganten Design alle anderen Geräte in den Schatten. Das schwarze Cover steht dem Gerät sehr gut, obwohl es sehr schmutzanfällig ist.
    Wie schon S. Jobs in seiner Präsentation gesagt hat, liegt das iPhone sehr gut in der Hand und ist an den Ecken abgerundet (es ist aber nicht dünner geworden).

    [​IMG]

    [​IMG]

    5) Aktivierung mit iTunes und meiner österreichischen SIM-Karte


    Obwohl ich in einigen Foren gelesen hab, dass die Meisten ihr iPhone gleich in einem Mobistar Store entsperren ließen ging ich davon aus das ich das auch hinbekommen werde.
    Also SIM-Karte (BOB) rein, iPhone an Macbook angeschlossen, iTunes gestartet, iTunes erkennt iPhone, iPhone registrieren und siehe da:

    ES FUNKTIONIERT WIRKLICH!!! :cool:

    Nach ganzen 3 Minuten konnte ich mit meinem iPhone 3g telefonieren und das Internet benutzen. So einfach hab ich mir das gar nicht vorgestellt.

    6) Arbeiten mit dem Gerät

    Was man wohl gleich bemerkt ist, dass das iPhone 3g mit der Firmware 2.0 teilweise etwas langsam läuft. Hoffentlich bringt Apple bald ein Update.
    Abgesehen von diesem "kleinen" Problem, funktioniert das iPhone 3g einwandfrei. Es macht richtig Spaß im Internet zu surfen, aber auch einfach nur zu telefonieren. Der Empfang GSM & UMTS UND die Sprachqualität ist gut. Man hört seinen Gesprächspartner klar und deutlich (natürlich auch umgekehrt).
    SMS schreiben ist für einige wohl etwas gewöhnungsbedürftig, aber ein paar SMS später ist das kein Problem mehr.

    [​IMG]

    [​IMG]

    7)Firmware 2.0 + UMTS + GPS

    Ja jetzt ist die gewünschte Firmware 2.0 da und öffnet den Weg für 3. Programme aller Arten. Der AppStore bietet sehr viele nützliche Programme und lustige Spiele, die die Stärken des iPhones hervorbringen.
    z.B. Crash Bandicoot Nitro Kart 3D
    die Steuerung ist einfach Wahnsinn^^, kein herumgefummle am Display, einfach nur das iPhone bewegen und schon fährt das "Kart" in die gewünschte Richtung. So macht das spielen Spaß!!!!
    Aber nicht nur Spiele hat der AppStore zu bieten, sondern auch andere nützliche Programme
    z.B. Remote
    Kostenlos von Apple bereitgestellt, gibt es einem die Möglichkeit das iPhone als iTunes-Steuerung einzusetzen (beide Geräte müssen über WLAN verbunden sein)

    Ein weiteres Highlight ist UMTS. Endlich ist das iPhone 3g auch damit gerüstet. Der Aufbau von Internetseiten funktioniert blitzschnell und ohne Probleme. Der einzige Nachteil ist, dass der Akku stark unter UMTS leidet. Auch beim Empfang kann ich nicht meckern!

    Desweiteren hat Apple dem iPhone 3g auch (A-)GPS eingebaut. Mit dem Programm "Karten" lässt sich somit endlich sein Standort genau darstellen. Leider ist hierfür eine Internetverbindung zwingend erforderlich, da das Kartenmaterial über EDGE oder UMTS geladen werden muss.
    In meinem Test, fand das iPhone 3g bereits nach wenigen Sekungen meinen Standort und das auch noch im Auto:). Selbst bei der Routenführung ließ mich das GPS nicht im Stich und brachte mich sicher nach Hause;)
    Leider gibt es noch kein richtiges Navigationsprogramm á la TomTom, aber das wird hoffentlich bald nachgereicht.
    [​IMG][​IMG]

    8) Fazit

    Ich bereue den Umstieg vom iPhone zum iPhone 3g keine einzige Sekunde. GPS und UMTS sind für mich ein absolute MUSS und möchte darauf nicht mehr verzichten. Diejenigen die kein GPS und UMTS brauchen, sollten sich lieber nach der ersten Generation des iPhones umsehen. Denn auch damit kann man sehr glücklich werden:cool:

    9) Vor- und Nachteile

    + GPS
    + UMTS
    + Firmware 2.0
    + alle Kopfhörer verwendbar
    + schaut eleganter aus
    + Preis

    - relativ kurze Akkulaufzeit (naja was erwartet man, bei so einem großen Display???)
    - kein Dock
    - läuft manchmal etwas langsam
    - (noch) keine richtige Navigationssoftware

    10) Nützliches Zubehör

    - Dock
    - Displayschutzfolie
    - KFZ-Halterung


    reality2004
     
    #1 reality2004, 23.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.08
  2. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Hast du eine Quelle wegen der Aussage, dass TIM nur noch mit Vertrag verkauft? Auf der Web-Site kann man aussuchen, ob mit Vertrag oder Pre-paid.
     
  3. reneaugustin

    reneaugustin Erdapfel

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    1
    Hi!

    Kannst mir bitte sagen, woher Du das iPhone 3G hast. Kontakt für die Bestellung. Wäre echt toll. Entweder hier posten oder per mail an r.augustin@me.com.

    DANKE, DANKE, DANKE, DANKE
     
  4. reality2004

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    37
    ja ich wollte in italien ein iphone ohne vertrag kaufen. leider gaben sie mir keines mehr.
     
  5. snuLix

    snuLix Gloster

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    64
    Ich will auch ein unlocked 3G... Oh man: Eben ging bei Ebay ein weißes unlocked für 1.610 Euro weg.... AAAAAAAHHHHHHHH, wie dumm manche Leute sind!!!! Sorry für OT! Aber bin im Schockzustand^^
     
  6. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Schöner Bericht! ;)
     
  7. reality2004

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    37
    so hab gestern ein update auf 2.0.1 gemacht und funktioniert einwandfrei. außerdem bleibt es unlocked ;)
     
  8. digio

    digio Morgenduft

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    166
    Schönes Review.
     
  9. MacMueBo

    MacMueBo Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    444
    ich glaube ich muss mal nach Belgien fahren... Wer war es doch gleich der es dort verkauft? Vodafone? €?
    Aber wirklich ein guter Bericht!
     
  10. prolinesurfer

    Dabei seit:
    01.02.07
    Beiträge:
    2.092
    Mobistar. Filialsuche findest du in meiner Signatur.
     
    MacMueBo gefällt das.
  11. MacMueBo

    MacMueBo Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    444
    Superservice!
    Danke (+Karma ;) )
     
  12. prolinesurfer

    Dabei seit:
    01.02.07
    Beiträge:
    2.092
  13. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    gefällt mir sehr!
     
  14. reality2004

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    37
    so, ein kleines "update" bezüglich Datenverbrauch

    hab bis jetzt 48MB von meinen 500MB (BOB DATA Vertrag 10€) verbraucht. Und das bei GPS-Benutzung und Routenführungen wie z.B. von Wr Neustadt -> Wien Prater und zurück. Dann auch noch E-Mail abrufen, Wetter, AppStore und Internet.
     
  15. russiacheck

    russiacheck Erdapfel

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1
    ein sehr guter bericht,ich will demnächst sobald die iphones dort verfügbar sind,auch hinfahren.kannst du mir kurz sagen was man braucht um das iphone erwerbenm zu können?wie ist es dort mit der sprache,sprechen die wenigstens bisschen deutsch oder muss man sich irgendwie auf englisch verständigen.kennst du vllt eine inet seite wo man die online reservieren bzw. bestellen kann?weißt du vllt ob dort die iphones derzeit verfügbar sind.und es wäre sehr nett wenn du mir die telephone nummer gebn könntest von dem shop wo du es gekauft hast.
     
  16. Rysk

    Rysk Jerseymac

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    457
    was ist nun dran, dass TIM keins mehr verkauft? Warn die einfach vorrübergehend alle oder ist endgültig Schluss?

    Ich werde gegen Ende Oktober nach Italien fliegen (das macht doch dann hoffentlich keinen Zollunterschied zu fahren?!) und hatte vor, mir da eins mit zu bringen.
     
  17. reality2004

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    37
    wieder mal ein kleines update

    firmware 2.1 problemlos installiert.

    - alles läuft flüssiger
    - Batterielaufzeit verbessert /edit: anscheinend doch nicht. komm mit einer akkuladung nicht über 2 Tage hinweg
    - Installationsdauer von Programmen deutlich verschnellert
     
    #17 reality2004, 13.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.08

Diese Seite empfehlen