1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Return" = Absturz von QuarkXpress 6.0

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Satia, 04.06.08.

  1. Satia

    Satia Gast

    Ich arbeite mit QuarkXpress 6.0. (bei Mac OSX 10.4.11)

    Der beschriebene Fehler taucht sporadisch - dann aber für mehrere Tage auf:

    Ich arbeite in einem ganz normalen Dokument, in dem neben Bilderrahmen auch Textrahmen aufgezogen sind.
    Ich kann in diesen Textrahmen ganz normal schreiben.
    Sobald ich jedoch einen Absatz mache, also "return" drücke, stürzt Quark ab und schließt sich auch sofort. Ich werde dann gefragt, ob ich das Programm wieder öffnen möchte, oder ob ich es schließen will.
    Es reicht nach dem Öffnen auch, wenn ich in die Zeile hineinklicke, in der es im neuen Absatz weitergehen müßte. Auch dann stürzt das Programm ab.

    - Ich habe keine neuen Schriften geladen.
    - ich habe keine neuen Programme installiert.
    - Ich habe Neustarts gemacht
    - Ich habe die Präferenzen von Quark weggeschmissen.
    - Habe die QuarkXPress.plist weggeschmissen
    - Es liegt nicht an der Schrift (hab verschiedene ausprobiert)
    - Es passiert nicht in allen Dateien, sondern nur in vereinzelten - ich kann keinen Unterschied zwischen den Dateien erkennen.

    Kennt jemand dieses Problem? Ich habe gesucht, ob ich es hier irgendwo schon finde, bin aber nicht fündig geworden.
     
  2. quarkler

    quarkler Fießers Erstling

    Dabei seit:
    26.05.08
    Beiträge:
    125
    Hallo Satia

    Herzlich willkommen auf Apfeltalk.

    Du arbeitest wirklich mit QXP 6.0 ?

    Wenn ja, dann aber flugs das kostenlose Update auf QXP 6.52 machen.
    Die notwendigen Dateien gibt es auf der Homepage von Quark.

    Wenn nach dem Update die Probleme immer noch bestehen,
    dann melde dich wieder. Vor dem Update macht es keinen Sinn nach der Ursache zu suchen.
     
  3. Hanyorilla

    Hanyorilla Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.11.04
    Beiträge:
    241
    Moinmoin Satia,

    wo quarkler Recht hat...
    mach einfach das Update und wenn dann noch Probleme auftauchen, erst dann kann man über Ursachen spekulieren.

    Und auch von mir ein Willkommen auf AT.
    Hanyo
     
  4. Satia

    Satia Gast

    Das werde ich dann jetzt erstmal machen, und beten, daß das Problem damit behoben ist.
    Ganz herzlichen Dank, auch für das Willkommen! - ich werde euch dann wissen lassen, ob es klappt oder nicht.
     
  5. Satia

    Satia Gast

    Trotz zum vollen Megapreis gekaufter Quark-Version behauptet das Update, DIESE Version könne er nicht updaten... grumpf.. hab erst das Update von 6.0 auf 6.1 geladen, dann das von 6.1 auf 6.5, dann das von 6.5 auf 6.52 - alles für die Katz.

    Danach war ich es so leid, daß ich Quark nochmal komplett weggeworfen und neu installiert habe (bis ich raus hatte, daß Validationscode und Seriennummer NICHT auf dem selben Blatt stehen sind ein paar Versuche ins Land gegangen *seufz* - aber nachdem ich aus der Schachtel alle grünen, gelben und sonstwas Karten rausgeholt und ausprobiert hatte, ging es dann... die erneute Registrierung hat zum Glück problemlos funktioniert.

    Und tatataaaaaa - der Fehler ist (im Moment) weg. Ich habe das Dokument auf und kann so viele Returns tippen wie ich will.

    Drückt mir mal die Daumen, daß das auch so bleibt!!!!!

    Vielen Dank für eure Hilfe. Denn auch wenn ich jetzt das Update gar nicht gemacht habe, wäre ich ohne eure Aufforderung dazu sicher nicht auf die Idee gekommen, daß ganze Programm nochmal neu zu installieren.

    Thanks!
     
  6. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Die Updates würde ich trotzdem machen.
     
  7. Satia

    Satia Gast

    Mal gucken - vielleicht lag das Scheitern der Updates ja daran, daß ich sie versucht habe, bevor ich die Online-Registrierung durchgeführt hatte???
    Ich habe sie mir auf jeden Fall auf einer CD weggepackt und kann es jederzeit nochmal versuchen. Hauptsache ich kann jetzt schonmal wieder arbeiten (mir sinind durch den Mist jetzt anderthalb Tage verloren gegangen in denen ich Berichte hätte schreiben müssen...)
     

Diese Seite empfehlen