1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reparatur Preisvergleich: Witz ?!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Samsas Traum, 04.01.10.

  1. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Halli hallo,

    da mein MB Mid 07 am LowerCase langsam Haarrisse aufweißt, spielte ich mit dem Gedanken das auszutauschen bzw. austauschen zu lassen. Naja dacht ich mir, google ich erstmal bisschen zu dem Thema...

    Ergebnis 1: Bauteil kostet 80-90€
    Ergebnis 2: Manch einer scheint wohl außerhalb der Garantie auf Kulanz das LowerCase gratis bekommen zu haben.

    Also frag ich doch mal nach bei den 2 Geschäften bei mir um die Ecke, da ich natürlich faul bin per Mail. Kulanz kam bei beiden wohl nicht in Frage, aber die Kosten der Reparatur habe ich von beiden angegeben bekommen:

    Gravis:
    Gut und schön, da mach ichs lieber selber... doch dann schreibt JessenLenz:

    Da fragt man sich natürlich was ist bei Gravis so besonders ? Spezielle Samthandschuhe ? Vergoldete Gummimatten aufn Arbeitstisch ?
     
  2. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Die müssen zuerst eine Anleitung googeln, die wissen noch nichts von ifixit.com :p
     
  3. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.129
    Jessen Lenz ist seriöses Non-Plus-Ultra! Und nicht mit anderen zu vergleichen...

    Gravis ist Kette mit teils zwielichtigen Betreibern. Das ist alles.
     
  4. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Jetzt würde ich auch ganz dreist an Gravis zurückfragen voher diese Preisdifferenz kommt. Die werden ihren Preis nicht ändern, aber die Antwort wäre ja vielleicht ganz spannend.
     
  5. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Wäre mal ne Idee ;)
    Naja ich bevorzuge auch JessenLenz, aber auch nicht wegen Fachwissen.
    Mein MacBook war schonmal wärend der Garantie zu JessenLenz, ansich lief auch alles reibungslos und unkompliziert, aber:

    Ich gebe MacBook ab, mit eindeutiger Fehlerbeschreibung und exakten Verdacht auf defektes Logicboard (was anderes konnte es nicht sein). Sicherheitshalber hab ichs Netzteil mitgegeben (waren Energie-Probleme).

    4 Tage später "Sie könnens wieder abholen".

    Komm an, er überreicht mir mein MB ... "Und mein Netzteil?" "Oh, ja hm, das weiß ich so auch nicht, nehmen sie erstmal dies mit".

    Alles klar, ich MB geschnappt, erstmal aufn Verkaufstresen ausgepackt, auf den Garantieschein-Zettel-Gedöns geguckt: "Akku getauscht".

    Sind die doof, das kann doch gar nicht klappen. MB genommen, Einschalter gedrückt, nichts passiert. Verkäufer: "Das kommt weil neuer Akku drin ist, den müssen sie erstmal laden"
    "Ist klar, denk ich mir". "Haben sie ne Steckdose?" Guckt der mich erstmal verdutzt an, dass ichs vor Ort laden wollte. Naja, durft ich den auch, aber was war? Der Akku fing nichtmal an zu laden. Verkäufer geschnappt: "Ihr habt Mist gebaut, nix geht". "Hm ja, denn ist ihr Netzteil vllt auch noch defekt" "Ähm, das ist ihres, und brandneu". "Achja".

    Naja denn das ganze Ding nochma 4 Tage weg.
    Kam da wieder an, wieder gleiches Spiel, Zettel geguckt: TopCase und Logicboard neu.
    "Ahhh, haben die auch noch mein TopCase geschrottet, wie schön, noch mehr neue "Hardware".
    Drehs MacBook um "Schön, neuer Akku ist auch noch drin."
    Das MB ging denn auch, aber 2 mal zur Reparatur, bei der sie denn auch noch 2 Teile umsonst verbaut haben ;)
     
  6. Ashura

    Ashura Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    676
    So werden auch bei mir schon 2* Display getauscht wurde. Nicht bei Jensen.
     
  7. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.129
    Samsa:

    Nimm bloß JessenLenz!

    Wie Du ja selbst siehst, geben die in der Reparatur NUR perfekt reparierte Sachen zurück - und wenn was schiefgeht, nehmen die es auch auf ihre Kappe ohne Aufpreis.

    Und berechnen nicht etwa, wenn die etwas übersehen oder in der Reparatur schiefgeht, frech das mit. Ein pampiger Verkäufer ist natürlich Mist, aber der kann einen überall erwarten. Die gradlinige Abrechnung zählt.

    Das unterscheidet sie von zB Gravis.
     
  8. Ashura

    Ashura Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    676
    Im Moment macht es aber wohl keinen Unterschied. Ganz vergessen gehabt. Mein Reseller meinte es letzte mal, das Apple alles an sich zieht. Heißt, alle müssen alles an Apple senden und dort wird getauscht.
    Ob das nur hier Main-Rhein Region ist, da Frankfurt ja nen Apple Store bekommt weiß ich nicht.
     
  9. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    ALso JessenLenz repariert hier selber. Wir haben hier in Lübeck 2 JessenLenz Filialien, der in der Innenstadt (welcher für mich am dichtesten ist) ist die kleinere von beiden. Wenn man dort Garantiefälle abgibt wird das Abends zur anderen Filiale gebracht wo es repariert wird, und morgens kommt es wieder. Sprich "nur" 2 Tage gehen für Transport flöten.

    PS: Hab mir jetzt mal die ifixit Anleitung zum Tausch angeschaut. Sobald mein Urlaub vorbei ist, werd ich mal zu JessenLenz, mir das einfache Bauteil bestellen. Und denn nach Feierabend das bei mir in der Firma selbst machen. Bin ja Elekroniker, dementsprechend haben wir auch Erdungsarmbänder etc, kann also nicht viel passieren.
     
  10. Der_Apfel

    Der_Apfel Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    305
    Ich dachte, Haarrisse werden innerhalb von 3 Jahren auch ohne zusätzliche Garantie kostenlos von jedem Apple Service Point behoben?

    http://www.apfeltalk.de/forum/apple-erkennt-macbook-t222978.html

    Bei meinem war es jedenfalls bei einem fast 2 Jahre alten MacBook so und die sagten mir, dass das bis 3 Jahre gemacht wird.

    PS: Ich habe es übrigens so gegen 13:00 hingebracht, dann wurde das Teil bestellt, am nächsten Morgen geliefert, sofort eingebaut und ich konnte es mir um 11:00 am nächsten abholen. Also weniger als 24h. :)
     
  11. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Das ist aber nur beim TopCase so (Das Ding zu dem die Tastatur gehört) Nicht am Bottom/LowerCase (Unterseite).
     
  12. hardy74

    hardy74 Gloster

    Dabei seit:
    30.11.05
    Beiträge:
    60
    Doch! Auch beim Bottomcase. Hatte ebenfalls Haarrisse am Bottomcase, sowie die typischen Soll-bruchstellen am Topcase (MacBook 1.1, etwa 2.5 Jahre alt).
    Habe dann bei bei Apple angerufen. Die erteilen einen Auftrag mit Auftragsnummer. Damit zum Service Partner.
    Die bestellen dann die Teile und bauen alles zusammen. Habe das MacBook morgens hingebracht und nachmittags abgeholt. Bezahlt habe ich nichts.
    In jedem Fall aber zuerst bei Apple anrufen und denen den Fall schildern. Die Top-und Bottomcases werden in den meisten Fällen anstandslos auf Garantie getauscht.
     
  13. Der_Apfel

    Der_Apfel Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    305
    Eben, das ist ja auch gerade die schon von mir gepostete Neuerung:

    Quelle.
     
  14. TexanSteak

    TexanSteak Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.03.07
    Beiträge:
    1.400
    hab mich eben auch gefragt, wozu der ganze Aufwand mit Preisvergleich... ein einfacher Anruf bei Apple hätte wahrscheinlich genügt, so war's bei mir nach über 2 Jahren und TopCase-Riss auch. Ist da evtl. noch ein bisschen Windows-Denke hängengeblieben ;) ? (Erst mal den komplizierten Weg gehen...)
     
  15. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Gibts dafür auch ein Repräsentativen Nachweise, mit dem Artikel, oder dem Artikel bei AppleInsider werd ich die wohl kaum davon überzeugen können. Ich könnte natürlich mein TopCase "zufällig" an entsprechender Stelle brechen lassen, und hoffen das das BottomCase mitgemacht wird. Aber das ist mir der Versuch nicht wert.

    Edit:
    Hab grad mal JessenLenz geschrieben, und bissche bei den Ttsachen übertrieben, ma gucken was die Antworten.
    Meine Mail:
     
    #15 Samsas Traum, 05.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.10
  16. hardy74

    hardy74 Gloster

    Dabei seit:
    30.11.05
    Beiträge:
    60
    Manche möchten sich wohl nicht helfen lasseno_O

    Der Apple Service Partner kann und wird dein MacBook nicht auf Garantie reparieren, solange sie dafür nicht das OK, bzw. die Auftragsnummer von Apple bekommen.

    Dafür musst du dich aber direkt an Apple wenden. Und dann kann dein Service Partner dein MacBook auch innerhalb eines Tages reparieren.

    Übrigens wird das Bottom- und Topcase auch unabhängig voneinander getauscht. Du musst also nichts mutwillig zerstören.
     
  17. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Ist schon klar ;) Aber ich hab ja jetzt die Mail an JessenLenz so definiert, dass sie sich an Apple Wenden sollten, um ein OK zu bekommen ;)
     
  18. Der_Apfel

    Der_Apfel Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    305
    Also das muss man aber nicht bei jedem Service Partner. Manche, meiner, übernehmen den Kontakt mit Apple für einen, bzw. wissen vorher schon, dass die das von Apple bezahlt kriegen und können so direkt einer Reparatur zusagen.
     
    saw und michaelny gefällt das.
  19. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.129
    So isses!

    Hängt eben auch vom Partner und DESSEN Zuverlässigkeit ab.
     

Diese Seite empfehlen