1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reparatur italienisches iPhone

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von paffi42, 19.12.08.

  1. paffi42

    paffi42 Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.12.08
    Beiträge:
    6
    Tag zusammen,

    ich bin Besitzer eines SIM-Lock freien iPhone 3G aus Italien, bei dem seit Samstag ungluecklicherweise leider das Display-Glas gebrochen ist.

    Die FAQ von Apple behaupten leider, dass ich das Geraet nur in Italien reparieren lassen kann. Gibt es noch eine andere Moeglichkeit, dass ich das Geraet in Deutschland repariert bekomme?
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Hallo und willkommen bei AT! :-D

    Die FAQ von Apple hat recht. Die Garantie für das iPhone gilt nur in dem Land, in dem es verkauft wurde. Apple kann wohl anhand der Seriennummer (?) erkennen, wo ein ipHone über den Ladentisch gegangen ist. Das ist aber eine bekannte Tatsache.
     
  3. paffi42

    paffi42 Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.12.08
    Beiträge:
    6
    Danke!

    Hat denn jemand schon Erfahrung gemacht, in Italien reparieren zu lassen? Gibt es da evtl. eine Moeglichkeit, das iPhone per Post hin und her zu schicken? So schnell wollte ich naemlich eigentlich nicht wieder nach Italien...
     
  4. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Rufe deine Haendler in Italien an, wie er es gerne haette.
     
  5. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Um herauszufinden, von welchem Mobilfunkbetreiber aus welchem Land das iPhone stammt, reicht die Modellnummer und ein Blick auf diese Seite.
     
  6. paffi42

    paffi42 Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.12.08
    Beiträge:
    6
    Es gibt Neuigkeiten:
    Ich habe praktischerweise einen Bekannten, der gestern und heute in Mailand war. Dem habe ich mein defektes iPhone mitgegeben und ihn zum Vodafone Shop geschickt. Die Reparatur sei kein Problem, der Haendler sprach von 250 Euro. Allerdings wollte er es aber auf keinen Fall nach Deutschland versenden, wenn es fertig ist. Das Versenden sei nur innerhalb Italiens moeglich. Da ich niemanden zum Abholen habe, hat mein Bekannter da defekte Geraet erstmal wieder mitgenommen.

    Mal schauen, wie's weitergeht...
     
  7. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Da würde ich überlegen, die Reparatur beim iPhone Doktor machen zu lassen. Laut deren Webseite kommst Du da 50€ günstiger weg.

    MacApple
     
  8. speeedyde

    speeedyde Granny Smith

    Dabei seit:
    13.07.05
    Beiträge:
    15
    Ich hab mein Gerät vor zwei Wochen meinem deutschen Händler zur Reparatur gegeben.
    Es handelt sich eindeutig um ein Italien-Gerät.
    Er hat es zu seinem "Lieferanten" gesendet, und erwartet es nach zwei Wochen zurück. Die sind nun heute um. Ich bin mal gespannt!
    Wahrscheinlich ist dieser Lieferant aus Italien!

    Gruß
     
  9. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Ich finde den Händler recht unseriös.
    Obwohl ein Bekannter, da eine Reperatur an seinem Eifone vollzogen hatte.
     
  10. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Der ist nicht nur unseriös, der ist eine Katastrophe. Wer den hier immer noch empfiehlt, tut keinem einen Gefallen!

    Portatronics oder Podmod wären zu empfehlen...
     
  11. paffi42

    paffi42 Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.12.08
    Beiträge:
    6
    Das war aber kein T-Punkt, oder?

    Haste mal 'n paar mehr Details?
     
  12. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Warum?

    MacApple
     
  13. geni

    geni Cox Orange

    Dabei seit:
    15.01.08
    Beiträge:
    101
    Du wirst ja wohl hoffentlich in der Lage sein dich mithilfe des Namens und des mächtigen Instruments Google über diesen dubiosen Laden zu informieren..
     
  14. Finn

    Finn Idared

    Dabei seit:
    02.12.09
    Beiträge:
    26
    Hallo,
    ich habe das selbe Problem, wie der Threadersteller.
    Bei mir handelt es sich lediglich um ein 3GS.

    Kann ich das Gerät gegen die normale Reperatursumme (210€) bei Apple Deutschland einsenden?

    Zitat Apple:

    "Service außerhalb der Garantie
    Wenn Sie ein iPhone besitzen, das keinen Anspruch auf Garantieleistungen hat, aber für Serviceleistungen außerhalb der Garantieabdeckung infrage kommt, wird Apple Ihr iPhone gegen die folgende Gebühr für Serviceleistungen außerhalb der Garantieabdeckung durch ein neues oder neuwertiges Gerät ersetzen.

    iPhone 3GS Service außerhalb der Garantie
    16 GB und 32 GB € 210,90
    iPhone 3G Service außerhalb der Garantie
    8 GB und 16 GB € 210,90
    Original iPhone Service außerhalb der Garantie*
    8 GB und 16 GB € 210,90
    Alle Gebühren sind in Euro angegeben.
    * inklusive MwSt., Versand und Abwicklung.
    Die iPhone Garantie für Reparaturleistungen außerhalb der Garantieabdeckung wird möglicherweise auch von Ihrem Mobilfunkanbieter angeboten. Die Preise können unterschiedlich sein.

    Betriebsstörungen am iPhone infolge von Sturz- oder Wasserschäden kommen beispielsweise für den Service außerhalb der Garantieabdeckung infrage. Bestimmte Schäden, z. B. in mehrere Teile zerfallene Geräte oder Defekte infolge unerlaubter Modifikationen, sind davon jedoch ausgenommen."


    Mein iPhone wurde im Juni über Ebay gekauft und ist aufgrund mangelnder Straßenräumung während eines Fahrradunfalls in meiner Hosentasche zu Bruch gegangen.

    Schon einmal vielen Dank für eure Hilfe=)

    LG,
    Finn
     
  15. mkrelke

    mkrelke Fießers Erstling

    Dabei seit:
    02.08.09
    Beiträge:
    130
    Kurze Rückfrage, wenn Du ein Netlockfreies Gerät aus Italien oder so hättest und Apple würde dies in Deutschland für 210€ tauschen (-vorausgesetzt die würden es machen-), wer garantiert Dir denn, dass das neue Gerät kein deutsches mit Netlock und neuem Bootrom wäre?
    Also müsstest Du, um sicher zu gehen, das Gerät bei Apple Italien, Belgien etc. tauschen lassen.
     
  16. Finn

    Finn Idared

    Dabei seit:
    02.12.09
    Beiträge:
    26
    Ja, da hast du wohl recht.
    Verdammt..
    Kennst du eine Werkstatt die es mir reparieren könnte?
    Die bereits im Thread erwähnte Firma "Hamburg 4" habe ich bereits angeschrieben, sie teilten mir jedoch mit, dass sie die Geräte nicht reparieren DÜRFEN.

    Liebe Grüße,
    Finn
     
  17. mkrelke

    mkrelke Fießers Erstling

    Dabei seit:
    02.08.09
    Beiträge:
    130
  18. Finn

    Finn Idared

    Dabei seit:
    02.12.09
    Beiträge:
    26
    Gut, danke=)
    Ich hab an den ersten gleich mal ne e-mail geschickt.

    Vielen, vielen, Dank für deine Hilfe=)
     
  19. querys

    querys Boskoop

    Dabei seit:
    31.01.10
    Beiträge:
    41
    ich hab mein italienisches iPhone schon hier in Deutschland eingeschickt.
    Bei mir ging das absolut problemlos. Hab da angerufen, gesagt es ist kaputt und eine Box geschickt bekommen.
     
  20. BlödBär

    BlödBär Idared

    Dabei seit:
    07.02.10
    Beiträge:
    25
    Also normal müsste Apple da recht kulant sein? Bei Sony ists zum Beispiel nur wichtig, dass das Gerät (z.B. PS 3) in der EU gekauft wurde.
    Dann gibts auch 1 Jahr Garantie europaweit.
     

Diese Seite empfehlen