1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RemoteBuddy : endlich kann man die Frontrow Fernbedinung richtig benutzen

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von AppleandMac, 30.07.06.

  1. AppleandMac

    AppleandMac Macoun

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    118
    Hallo, habe was nettes gefunden

    [​IMG]

    Das Programm ist im moment in einer Public Version für 9.99 Euro erhaltbar. Meiner Meinung ist das Programm richtig gelungen. Endlich kann man den Mini als "universeles" Mediacenter nutzen!

    Interessant ist, das ältere Macs auch nutzbar sind mit einer anderen Fernbedienung, sehr praktisch!

    www.iospirit.com kann man das Ding downloaden! (demo ist vorhanden ;) )

    Wer mehr wissen will, mac-tv.de hat eine gratis Sondersendung darüber gemacht. Wer kein Mac-TV hat wird im Google fündig. Dort ist ein Video was zeigt, was das Programm kann!

    http://video.google.com/videoplay?docid=5663682221163997194&hl=de

    Gruß"
     
  2. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    geil, gleich saugen
    danke für die info
     
  3. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Sehr schönes Programm...

    Hab heute in der Anleitung des MBPs dies gefunden. (Siehe Anhang)

    Hat jemand von euch Erfahrung damit?

    Gruß Rasmus
     

    Anhänge:

  4. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    MACRASSI gefällt das.
  5. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Coole Sache das. Kann ich gut gebrauchen, wenn die Uni wieder los geht..
     
  6. itunesmc

    itunesmc Braeburn

    Dabei seit:
    03.08.06
    Beiträge:
    43
    mal ne frage läuft das nur auf den Intel rechnern oder dürfen sich auch PPC user über diese Software freuen, denn eine Fernbedienung für den mac zu bauen ist keine allzu große sache ;)
     
  7. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    kann jedem dieses Programm nur wärmstens empfehlen. Benutze es nun seit über einem halben Jahr. Das mit Abstand beste Programm was ich seitdem gekauft habe ... seine 10 Euro auf jeden Fall wert.

    Gruß
    Skepsis

    P.S. Das Google Video im ersten Post ist relativ alt. Das Video mit allen aktuelle Features findet sich auf der Homepage von IOSpirit.
     
  8. stalkerX

    stalkerX Ribston Pepping

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    295
    Liest denn keiner die c't? In der letzten Ausgabe wurde "Software für die Apple Remote" getestet. Remote Buddy ganz klar vorne. Hier (halb so gute, dafür unter anderem auch kostenlose) Alternativen:

     
  9. MasterofDistres

    MasterofDistres Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.139
    Das in der Keynote funzt super, vorallem mit der Menütaste bekommt man ne Bezeleinblendung der Folien und kann schnell per rechts/links durchnavigieren...Weiß nicht, solche Programme brauch ich eig. nicht...Von der Couch aus kann man eh nur FrontRow erkennen und ich weiß nicht, was es mir bringen sollte, mit ner Fernbedienung nen Programm aufzurufen...wenn ich arbeite, sitz ich vorm Mac und dann geht das mit Quicksilver wesentlich schneller.
     
  10. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Ja das stimmt natürlich!
    Remote Buddy ist nur dann sinnvoll, wenn man den Mac als Media Center betreibt.
    Dann lässt sich nämlich bequem Eye TV mit der Fernbedienung öffnen, Der Mac neustarten, in den Ruhezustand, ausschalten, Regeln der Systemlautstärke unabhängig von der Lautstärke der einzelnen Programme etc. ohne auch nur einmal Tastatur oder Maus anzufassen! ;)

    Gruß
    Skepsis
     
  11. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    hi zusammen,

    will eigentlich nur folgendes :
    wenn ich auf meinem sofa abhänge und via front row und airtunes musik gehört habe ist es mir nicht möglich mir die lyrics anzeigen zu lassen.
    (am besten natürlich auch in einer grossen schrift, so dass ich es vom sofa aus lesen kann)

    ist das auch möglich mit einem dieser programme ?
    EDIT:
    mit remote buddy gehts auf jeden fall nicht... :(

    vielen dank
     
    #11 CRiMe, 05.03.07
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.07
  12. iDawid

    iDawid Boskop

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    204
    Geht auch so selbst wenn die FrontRow nicht an ist
     
  13. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Diesen Beitrag habe ich nicht verstanden!
     
    1 Person gefällt das.
  14. rbq

    rbq Gast

    iDawid meint wohl, dass ohne weitere Software die Fernbedienung bereits mit einer Standby-Funktion belegt ist. Hält man Play/Pause gedrückt, schläft er ein und mit einem weiteren Tastendruck lässt er sich ferngesteuert wieder wecken.
     
  15. Libertine

    Libertine Gast

    Das wusstest du noch nicht? :oops:
    Ist doch eine der wichtigsten Funktionen der Remote Control! Funktioniert auch ganz wunderbar.
     
  16. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    super programm!danke!
     
  17. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Jo, tut es. "Out of the box". ;)
    iTunes übrigens auch.

    Aber ich habe auch Remote Buddy. Sehr praktisch.
    Gerade die hässliche eyetv-Fernbedienung kann man sich damit sparen, wenn man weiß, was man sehen will.
     
  18. Felixxx

    Felixxx Tokyo Rose

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    70
    Das Programm kostet jetzt 19,95, die Demo gefällt mir sehr, mal sehen ob ich mir das kaufe...o_O
     
  19. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Also das der Einführungspreis nur bis zur Version 1.0 galt, stand ja dick auf der Seite.
    Würde aber sagen, dass sich selbst 20 Euro dicke lohnen. ;)
     
  20. wyld

    wyld Braeburn

    Dabei seit:
    02.01.07
    Beiträge:
    46
    und was nimmt ein user jetzt der sich nicht entscheiden kann? mira oder remotebuddy?
     

Diese Seite empfehlen