1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Remote von Mac zu PC

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von dirk99, 03.11.09.

  1. dirk99

    dirk99 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    04.12.08
    Beiträge:
    237
    Hallo,

    da ich gerne meinen Windows-Freunden helfen möchte, hab ich mich gefragt, welches Programm für einen Remote-Zugriff von meinem Macbook zu den Vista / Windows 7 Laptops und PC's am besten geeignet ist. Also das ich richtig am System arbeiten kann, als wie ich dafür wäre. Hat jemand Rat?


    Allerdings sind die Geräte alle bis zu 20 km entfernt von mir also müsste es schon übers Internet gehen. Ein Netzwerk ist jedenfalls nicht machbar. Würde das dann über die IP oder Mac Adressen laufen?

    Danke für eure Hilfe.
     
  2. Zweiblum

    Zweiblum Zabergäurenette

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    612
    Moin Dirk,
    du brauchst den RemoteDesktop. Schau mal über Sufu nach. Von Mac zu Mac ist das praktisch schon installiert, wie das bei Win geht weiß ich jetzt nicht genau...
    Achte auch darauf, das der Router von deinem Kumpel den richtigen Port (wahrscheinlich 5900) auf den zu steuernden PC weiterleitet.

    Beste Grüße und berichte mal wenn es klappt...
     
  3. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    TeamViewer wäre auch ne Alternative. von Mac zu PC hab ich noch nicht probiert, von PC zu Mac ging.
     
  4. dirk99

    dirk99 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    04.12.08
    Beiträge:
    237
    vielen dank!

    Hat vielleicht jemand ein Tutorial, wie ich das ganze einrichte?

    Ich hab gerade dieses Chicken VNC gefunden. Aber das wurde zuletzt 2006 aktualisiert. Dadurch ist es doch wohl kaum SL kompatibel, oder?
     
  5. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    machst mit teamviewer. ist von der konfiguration um einiges leichter da es durch firewalls usw durchgeht. bei vnc musst dann noch an deinem router rumkonfigurieren und das willst du sicher nicht ;)
     
  6. dirk99

    dirk99 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    04.12.08
    Beiträge:
    237
    vielen, vielen Dank für eure Hilfe. Ich bekomme die Woche ein Laptop (natürlich zur Fehlerkorrektur ;) ) und da werde ich Team Viewer mal ausprobieren.

    Nur noch eine Frage: Manche meiner Freunde benutzen auch die Surf-Sticks von Vodafone, T-Mobile etc. Ist es damit auch möglich ohne weitere Einstellungen eine Remote-Verbindung aufzubauen?
     
  7. Zweiblum

    Zweiblum Zabergäurenette

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    612
    Ich denke, letztendlich brauchst du die IP-Adresse des zu steuernden Rechners. Wie der dann ins Netz geht (Analoges Modem, DSL oder UMTS) sollte dann keine Rolle spielen. Ich haben mir für solche Zwecke einen Free-Account bei DynDNS zugelegt.
    Im Router werden dann die entsprechenden Eintragungen gemacht und du kannst dann über namexyz.dyndns.org auf den Rechner zugreifen.
    Hier ist noch ein interessanter Artikel: http://www.wikihow.com/Setup-VNC-on-Mac-OS-X
     
  8. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    bei teamviewer brauchst du keine ip. nur die ID und das PW
     
  9. Lutzifer

    Lutzifer Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.01.08
    Beiträge:
    66
    TeamViewer, geht in alle RIchtungen, du brauchst nur den Identifier und das generierte Passwort (Telefonverbindung hilft :))

    Musst es auf den Windowsrechnern dank portabler Version / Ausführen Knopf im Setup nichtmal installieren.
     
  10. homebass

    homebass Fuji

    Dabei seit:
    24.05.09
    Beiträge:
    38
    durch meinen umstieg auf einen i5 bin ich nun auch bei teamwiever gelandet, kenne es ja auch von windows.

    überrascht hat mich jedoch eine sache, es gibt bei der mac version keinerlei optionen, d.h. ich kann kein eigenes passwort erstellen, dies finde ich sehr mies, denn meinen windows pc konnte ich von unterwegs per wake-on-lan einschalten und dann per festem pw immer steuern, beim mac geht das leider nicht.

    oder gibt es eine möglichkeit, das passwort zu ändern und immer dasselbe zu haben?
     

Diese Seite empfehlen