1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Remote Disc Install bei MacBook Pro

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Arret, 06.09.09.

  1. Arret

    Arret Alkmene

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    30
    Hi Leute,

    Das Laufwerk meines MacBook Pro (HL-DT-ST DVDRW GSA-S10N) funktioniert leider nicht mehr richtig. Es erkennt CD's und DVD's nicht mehr und macht nur mehr klackende Geräusche und spuckt dann alles wieder aus.

    Jetzt hab ich da Leopard 10.5 und möchte gern Snow Leopard drüber installieren. Aber wie ohne optischem Laufwerk?

    Es gibt ja diese Remote Disc Install Option beim MacBook Air. Würde das eventuell auch bei meinem MacBook Pro klappen um Snow Leopard zu installieren? Ich finde dazu keine Option.

    Zudem besitze ich nur einen Mac. Falls das installieren von SL mit Remote Disc möglich ist, kann man einen Windows PC als Remote Disc verwenden?

    lg
    Arret
     
  2. Arret

    Arret Alkmene

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    30
  3. MikeatOSX

    MikeatOSX Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.01.09
    Beiträge:
    866
    Schau mal hier:
    http://support.apple.com/kb/HT1777?viewlocale=de_DE

    In deinem Fall wäre es wohl besser, ein externes DVD-Laufwerk zu leihen, um auf die Installations-DVD zugreifen zu können.
    LG
     
  4. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Könnte mir vorstellen, dass das nicht geht.
    Du kannst dir aber eine 8GB USB-Flashdrive kaufen und die Installations-DVD da drauf klonen.
    Dann kannst du am MacBook von dem Flashlaufwerk booten und installieren.
     
  5. MikeatOSX

    MikeatOSX Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.01.09
    Beiträge:
    866
    Dazu braucht man erst wieder ein funktionierendes DVD-Laufwerk...
    Ob man von einem Windows-PC aus das Klonen machen kann - ohne Spezialsoftware - das ist wohl fraglich.
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.900
    Frage beantwortet: Es ist möglich.
    (Nicht gerade simpel, aber machbar)
    Benötigte Software: Beliebige Linux-Distri oder Live-CD mit parted/gparted an Bord.
     
  7. MikeatOSX

    MikeatOSX Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.01.09
    Beiträge:
    866
    Genau das meinte ich mit "ohne Spezialsoftware".;)
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.900
    Aber bitte doch recht schön.
    Eine halbwegs aktuelle Linux-CD gehört doch zu einem jeden PC zwingend dazu, so wie eine Schöpfkelle und ein Nudelsieb in die Küche. Wie willst du denn sonst ein Windows einigermassen am laufen halten?
    :)
     
  9. Arret

    Arret Alkmene

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    30
    Das klingt doch eigentlich ganz zuversichtlich. Wieso sollte es nicht gehen?
     
    #9 Arret, 09.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.09
  10. Arret

    Arret Alkmene

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    30
    Hat übrigends funktioniert.

    1. Hab die Snow Leopard DVD in den Windows PC gesteckt und das DVD Sharing Tool, das auf der DVD ist, installiert und gestartet.

    2. CD/DVD-Sharing im MacBook Pro aktiviert und das suchen von Drives im Netzwerk aktiviert mit:

    http://jasonevangelho.com/2008/11/0...emote-disc-dvd-drive-sharing-non-air-macbook/

    3. Neustart

    4. Installation von SL aus Leopard heraus gestartet

    Das wars, ich schreib diesen Beitrag gerade aus 10.6 heraus :)

    Arret
     

Diese Seite empfehlen