1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Remote Desktop

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Ali, 06.09.08.

  1. Ali

    Ali Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    568
    Hallihallo,
    folgende Frage hätte ich: Ist es möglich einen Windows XP Professional Rechner am Mac über Remote Desktop zu steuern? Wenn ja, was wird dazu benötigt? Und wie macht man das?
    Grüße, Ali
     
  2. Bertsch64

    Bertsch64 Roter Delicious

    Dabei seit:
    18.02.07
    Beiträge:
    91
    Habe ARD täglich laufen, aber das hab ich noch nicht geschafft.
     
  3. _lux_

    _lux_ Bismarckapfel

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    75
    CoRD is dafür ein super Programm.
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Du kannst auch den Remote Desktop Client von MS direkt nehmen. Du musst dann auf dem XP Rechner die Remoteverwaltung aktivieren. Danach den Client auf dem Mac starten, IP und User eingeben und verbinden.
     
  5. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
  6. Ali

    Ali Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    568
    Puh, das ist ziemliches neuland für mich. Wie starte ich den Client auf dem Mac?
     
  7. Ali

    Ali Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    568
    Ah, ok, zu langsam, danke
     
  8. schwenn77

    schwenn77 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    422
    Finder, Apfel+K

    neue Verbindung: vnc://192.x.x.x
     
  9. schwenn77

    schwenn77 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    422
    edit: natürlich vorher VNC Server installieren
     
  10. Ali

    Ali Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    568
    VNC Server? Also reicht das nicht was ich in deinem Link runtergeladen habe?
     
  11. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Nimm nicht VNC sondern den Remote Desktop, der ist um einiges besser.
    CoRD oder den MS Client einfach starten, IP vom Windows Rechner, auf dem Remote Zugriff erlaubt ist, eintippen und fertig.
     
  12. Ali

    Ali Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    568
    Ok, danke. Was wäre das mit dem VNC gewesen? Wo ist der unterschied?
     
  13. CamDam

    CamDam Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    439
    Super einfache Variante: Das Programm TeamViewer (kostenlos). Funktioniert immer und überall.
    normale Variante: Das Programm RemoteDesktopControl (kostenlos) zur Steuerung von Win Rechnern.
     
  14. absimilard

    absimilard James Grieve

    Dabei seit:
    12.05.08
    Beiträge:
    133
    Temviewer ist eine kostenlose Alternative (zumindest für Privatanwender) die es auch mal zu testen lohnt. Wirf mal einen Blick drauf
     
  15. CamDam

    CamDam Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    439
    @absimilard
    TeamViewer (mit "a")

    PS: ich war schneller :)
     

Diese Seite empfehlen