1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

remote desktop via Airport Express

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von ibastl, 21.01.07.

  1. ibastl

    ibastl Pferdeapfel

    Dabei seit:
    13.01.04
    Beiträge:
    79
    Hallo Kollegen,

    ich versuche das ibook meiner Freundin via remote desktop zu steuern. Bisher ohne Erfolg. Ich benutze die Version 3 auf meinem MacBook pro, und auf dem ibook ist 10.4.8 installiert. Sie geht per Airport Express Station ins Netz. Die Ports 5900, 5988, 3283 sind offen, wohlgemerkt TCP, UDP kann man ja wohl nicht explizit öffnen bei der Airport Express Station. Aber wie gesagt, keine Verbindung ...

    jemand eine Idee?

    Bastl
     
  2. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
  3. ibastl

    ibastl Pferdeapfel

    Dabei seit:
    13.01.04
    Beiträge:
    79
    jo hab ich, und um die Firewall von OS X gehts nich. Die is aus.

    aber danke

    Bastl
     
  4. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Es gab eine zeitlang einen Zahlendreher in der Konfiguration von ARD, der dazu führte dass auch Port 3238 (statt 3283) benutzt wurde. Kannst Du den mal testen?
     
  5. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    gehts schon.
    ich hab ja auch nicht geschrieben, das du die firewall einschalten sollst.
    aber es ist doch logisch, das apple da die richtigen ports reinschreibt....oder?
    bissl mitdenken ......
     

Diese Seite empfehlen