1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Remote Desktop ein wenig kniffliger..

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Dadelu, 09.10.07.

  1. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Guten Morgen Zusammen

    So ich stehe da vor einer Idee, aber leider konnte ich irgendwie noch nicht die passenden Infos dazu finden :)

    Hier im Forum wird sehr oft über die Möglichkeit gesprochen, mittels Remote Desktopn (VNC, Apple Remote etc.) auf einen PC zu zugfreifen.. Das finde ich ja schön und gut, aber wie funktioniert es auf umgekehrte Weise? :)

    Ich wollte mal einfach in die Runde fragen, ob jemand weiss, ob es eine Software gibt, die mittels Browser die Steuerung des Mac erlaubt? Denn einen VNS Client werde ich bei der Arbeit eher schlecht einsetzen können, da unsere Windows - Rechner gelocket sind...

    Mal schauen ob jemand eine Idee hat :)

    Vielen Dank, und einen schönen Tag

    Gruss, Dadelu
     
  2. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
    Es gibt auch verschiedene VNC-Clients als Java (Applet) Version. Experimentiere mal damit herum.

    Wenn der WIndowsrechner so gesichert ist, dass du nicht einmal Programme in dein Profilverzeichnis oder nach C:/temp installieren oder von dort ausführen kannst, dann wirst du wahrscheinlich an dem Mac VNC auf Port 80 einstellen müssen, weil die Firma wahrscheinlich auch restriktive Paketfilter einsetzt.
     

Diese Seite empfehlen