1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Remote & Compilation

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von genius66, 26.01.10.

  1. genius66

    genius66 Alkmene

    Dabei seit:
    07.08.08
    Beiträge:
    32
    Hallo,

    das Problem von der unübersichtlichen Darstellung bei Compilations (Samplern) innerhalb der IPod Funktion des iPhones wurde ja bereits berichtet. Es gibt wohl auch mehr oder weniger gute Lösungsansätze, dass die Interpreten der Sampler nicht mehr einzeln in der Interpretenliste aufgeführt werden.

    Im App "Remote" ist das Icon Compilation leider nicht verfügbar, worüber ich alle Compilations zusammengefasst anzeigen lassen könnte. Da ich eine Unmenge Compilations in iTunes habe, wäre es klasse wenn jemand für das App Remote einen Lösungsansatz parat hätte, was das Aufführen aller Einzelinterpreten bei Samplern unterbindet bzw. diese zu einem Album zusammenführt.

    Wer weiß Rat?

    Viele Grüße
     
  2. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Ich hab das relativ "einfach" gelöst. Compilation Titel im Feld "Komponist" eingetragen, und denn in Remote die Rubrik "Komponisten" wählen.
     
  3. genius66

    genius66 Alkmene

    Dabei seit:
    07.08.08
    Beiträge:
    32
    Hallo Samsas Traum,

    das wäre in der Tat ein Ansatz. Da ich zwar auch einige Klassiksampler aufgespielt habe und dort der Komponist hinterlegt ist, wäre das zwar nur eine 1c Lösung, aber immerhin besser wie jetzt. Ich gehe jedoch davon aus, dass in der Interpretenauswahl dann dennoch alle Einzelinterpreten der Sampler aufgeführt werden, oder? Das macht die Interpretenauswahl total unübersichtlich :(.

    VG
     
  4. mrlavazza

    mrlavazza Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.10.09
    Beiträge:
    66
    Hallo,
    auch ich habe mich mit den Compilation abgekämpft.

    Mein Ansatz:
    Alle Titel einer Compilation markieren.
    Im Feld "Album-Interpret" eintragen "Various Artists". Im Reiter "Optionen": Häkchen setzen und "Ja" bei "Teil einer Compilation" einstellen.
    Eine intelligente Wiedergabeliste mit dem Merkmal "Various Artists" erstellen und diese mit dem Iphone synchronisieren.

    Dann kannst Du die Compilations einfach unter Alben aufrufen. Vielleicht ist das ja auch für Dich geeignet.

    mrlavazza
     
  5. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    So wie mrlavazza es gemacht hat, praktiziere ich das auch. Scheint gut zu klappen.
     
  6. genius66

    genius66 Alkmene

    Dabei seit:
    07.08.08
    Beiträge:
    32
    Oh super! Das klingt erst einmal gut! Werde das gleich morgen mal ausprobieren.

    Vielen Dank
     
  7. genius66

    genius66 Alkmene

    Dabei seit:
    07.08.08
    Beiträge:
    32
    Nun muss ich leider doch noch einmal nachhaken. Kann es sein, dass der Lösungsvorschlag von mrlavazza sich auf die ipod Funktion im iPhone und nicht auf das App Remote bezieht oder habe ich die Anleitung dann doch nur Missverstanden? Wenn ich das so mache wie beschrieben, werden weiterhin alle Interpreten in der Interpretenliste aufgeführt. Das ganze bleibt damit weiterhin sehr unübersichtlich. Als Beispiel hänge ich mal einen Screenshot von einer Klassik-CD an. Im besagten Beispiel gibt es auf der CD neben der Sopranistin noch einige Duette mit unterschiedlichen Künstlern. Diese werden in der Liste alle einzeln aufgeführt. Im Grunde benötige ich wie bei iTunes selbst, die Sortierung "Alben nach Interpret".

    Wenn ich mir den besagten Lösungsvorschlag im iPod anschaue (dort stellt sich eigentlich das gleiche Problem wie beim Remote App), werden mir zwar die Compilations einzeln aufgeführt, in der Interpretenliste tauchen aber dennoch alle Interpreten wieder einzeln auf.

    Vielleicht habe ich an dieser Stelle aber vielleicht nur etwas Missverstanden und mir kann diesbezüglich jemand weiterhelfen.

    Viele Grüße und besten Dank

    IMG_0051.PNG
     
  8. mrlavazza

    mrlavazza Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.10.09
    Beiträge:
    66
    Hallo,
    im Prinzip ist das alles richtig. Nur noch unten in der Statusleiste "Alben" anklicken, dann siehst Du die Compilations unter Alben angezeigt.


    Natürlich zeigt Dir Dein Gerät alle Interpreten an, auch die die nur einen Titel auf einer Compilation haben. Ich stimme Dir zu, dass es nicht übersichtlicher wird dadurch. Einen Tod wird man sterben müssen....

    mrlavazza
     
  9. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    Keine Hilfe, aber erstaunlich, dass es z.B. auf dem Apple TV sehr gut funktioniert mit o.g. Methode.

    Die einzelnen Interpreten aus Compilations werden in der Interpretenliste nicht dargestellt.
     

Diese Seite empfehlen