1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Remix Tools

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von imac_g5_chritz, 29.04.07.

  1. Hallo zusammen...

    Ich bin zur zeit sehr mit GarageBand aktiv, d.h. ich versuche Beats zu machen !
    Es gibt bei Apple ein sogenanntes GarageBand Jam Pack: Remix Tools.
    Was muss ich darunter verstehen ? Hab zwar bei Apple nachgelesen, bin aber nicht direkt schlau daraus geworden...:D

    Bekomme ich dadurch mehr Instrumente ? Loops ?

    Hoffe auf hilfe...danke
     
  2. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Ja
     
  3. Donatello

    Donatello Gast

    hallo bim mir auch am überlegen ob ich es kaufen soll,den ob das gut ist für DJ's ich denke schon.

    Ich glaube man sollte es einfach mal kaufen.
     
  4. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    also alles was du bekommst sind zusätzliche samples. u.a. Synthies, Drum Machine (lizensiert von Roland also zB TBs 303/808 etc) Drum Machines Samples etc pp.
    Um echte "beats" zu bauen ist in meinen augen jedoch Garageband und die entsprechenden Samples nicht wirklich komfortabel, vor allem stellt sich bei mir immer die Frage mit der lizensierung, sollte mal was "gutes" dabei heraus kommen... und generell lassen diese "fixed" samples und loops doch sehr wenig kreativität zu ...
     
  5. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Nur um der Ehre willen.

    Die TB-303 ist keine Rhythmus Maschine wie die Brueder der TR Generation.
    Die 303 ist ein monphoner Bass-Synthesizer mit programmierbarem Stepsequenzer.

    So! Weitermachen...
     

Diese Seite empfehlen