1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reihenfolge der Rufnummern innerhalb eines Kontakts auf dem iPhone

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von iAngel, 12.12.08.

  1. iAngel

    iAngel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    330
    Hallo,

    im Adressbuch auf meinem Mac habe ich bei mehreren Rufnummern zu einem bestimmten Kontakt eine bestimmte Reihenfolge (z. B. Arbeit, Mobil, Privat, Fax Privat, Fax Arbeit).

    Nach der Übertragung auf das iPhone mittels Synchronisation werden die Nummern dort in einer völlig anderen Reihenfolge dargestellt (hier z. B. Mobil, Privat, Fax Arbeit, Fax Privat, Arbeit).

    Abgesehen davon, dass es eben eine andere Reihenfolge ist, ist sie nicht einmal besonders hilfreich, da z. B. die besonders häufig benutze geschäftliche Rufnummer nun ganz unten (über dem Klingelton) steht.

    Steckt dahinter irgendein System, welches ich noch nicht erkannt habe? Oder – noch wichtiger – kann man die Reihenfolge vom Adressbuch nicht einfach 1:1 übernehmen? Oder auf dem iPhone eine allgemeine Reihenfolge der Rufnummern einstellen? In den Systemeinstellungen dort habe ich nichts gefunden.

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. Sewer

    Sewer Ingrid Marie

    Dabei seit:
    19.02.08
    Beiträge:
    267
    Gute Frage. Finde ich auch total dämlich. Ich will immer die Mobilnummer zuerst haben. Manchmal steht die aber mittendrin. Da verdrückt man sich locker mal wenn man z.B. aufm Fahrrad unterwegs ist.

    Super ärgerlich....

    Denke aber das ist n Software-Problem (Ungenauigkeiten in der Synchronisation), welches nur durch Apple selbst geregelt werden könnte. Aber ich vermute mal, das "steht nicht oben auf der Tagesordnung", so wie C&P, Flash usw. lol

    ...nervt aber echt!
     
  3. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
  4. Sewer

    Sewer Ingrid Marie

    Dabei seit:
    19.02.08
    Beiträge:
    267
    Glaub ich eher nicht, da sich das ja auf das Adressbuch des Host-Rechners bezieht. Bei dem haben iAngel und auch ich ja die Nummern in der richtigen Reihenfolge angelegt. Das Problem tritt bei syncen auf. Darauf dürfte das PlugIn wohl keinen Einfluss haben denk ich mal.

    Probieren kann man's ja. Ich mach's aber nicht... ;)
     
  5. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Aber evtl. wird die Markierung für die Primärnummer mitgesynct. Schließlich nutzt das Plugin ein Feature vom Adressbuch, welche nur nicht über GUI vom Adressbuch erreichbar ist.
     
  6. Sewer

    Sewer Ingrid Marie

    Dabei seit:
    19.02.08
    Beiträge:
    267
    Hmmmm...wer probiert's aus?? Bei so PlugIns von Drittherstellern bin ich ja immer vorsichtig...und bei meinen 400 Kontakten auch ;)

    Neugierig bin ich aber schon...
     
    #6 Sewer, 12.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.08
  7. iAngel

    iAngel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    330
    Hm,

    ich bin mit dem PlugIn lieber auch zurückhaltend, da meine Adressbucheinträge noch mit denen von Entourage synchronisiert werden. Das ist mir dann zu riskant.
     
  8. dodo

    dodo Cox Orange

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    101
    Die Ordnung der Rufnummer ist abhängig von der Reihenfolge beim Syncen bzw. eintragen.
    Wenn ich direkt am iPhone einen Kontakt erstelle und eine Faxnummer hinzufüge steht diese als erstes.
    Man muß also die Rufnummern nach seiner gewünschten Reihenfolge eintragen.

    Was sich Apple da wohl gedacht hat. Statt eine feste Reihenfolge kann es von Kontakt zu Kontakt unterschiedlich sein - mich nervt es extrem.

    Gruß Dodo
     
  9. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Das Plugin macht nichts wildes, sondern legt nur den Primär-Eintrag fest. Dazu gibt es in der Datenbank vom Adressbuch extra ein Eintrag, nur kann man ihn nicht mit dem Adressbuch von Apple bearbeiten. Soweit ich weiß ist das Feature sogar für Entwickler dokumentiert.
     
  10. mogger

    mogger Erdapfel

    Dabei seit:
    14.07.09
    Beiträge:
    1
    Ich hatte das gleiche Problem beim Synchronisieren meines iPhones mit Outlook. Das habe ich wie folgt gelöst:

    1. Outlook.pst gesichert, falls etwas schief geht.
    2. Meine Outlook-Kontaktdaten exportiert ("Datei" "Importieren/Exportieren") im Format Excel.
    3. Outlook geschlossen.
    4. Die Exceldatei aufgerufen und die Spalte "Faxgeschäftlich" hinter die Spalte "Telefongeschäftlich" versetzt.
    5. Die neue Exceltabelle gesichert unter "Outlook mit Fax".
    6. Jetzt habe ich die Daten in der Spalte "Faxgeschäftlich" gelöscht und diese Datei unter dem Name "Outlook ohne Fax" nochmals gespeichert.
    7. Outlook öffnen und alle Kontaktdaten gelöscht (ersten Datensatz makiert und "STRG + A" und anschließend "DEL" gedrückt)
    8. Daten importieren aus der Exceltabelle "Outlook ohne Fax"
    9. iPhone synchronisieren und anschließend wieder das USB Kabel getrennt.
    10. Schritt 7 wiederholt
    11. Daten importieren aus Exceltabelle "Outlook mit Fax"
    12. Schritt 9 wiederholt
    FERTIG. Ich bin mir nicht sicher, ob ich den Umweg über das Importieren "O... ohne Fax" und das Synchronisieren hätte machen müssen. Könnt Ihr ja mal ausprobieren. Der andere Weg hat bei mir jedenfalls funktioniert.
    Anscheinend kommt es darauf an, an welcher Stelle welches Datenfeld in Outlook steht.

    Viele Grüße

    Mogger
     

Diese Seite empfehlen