[Excel] Reihenfolge der Datenreihe in Diagramm ändern

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von frizzo, 10.05.17.

  1. frizzo

    frizzo Murer Reinette

    Dabei seit:
    13.09.10
    Beiträge:
    1.627
    Servus zusammen,

    ich hab versucht einen aussagekräftigen Threadtitel zu erstellen und dem zu Folge geht es darum in einem Punktiagramm mit einer großen Menge an Werten (Datenreihe1) habe ich zusätzliche Datenreihen erzeugt:
    1. Maximalwert
    2. Mittelwert
    3. Minimalwert
    4. 5%-Fraktilwert
    jetzt habe ich aber das Problem dass diese Datenreihe so viele Punkte im gleichen Bereich enthält dass die zusätzlichen 4 Datenreihen als Linien kaum sichtbar sind.
    Deshalb möchte ich diese Datenreihen gerne in den Vordergrund schieben bzw. die Datenreihe1 mit der großen Menge an Werten in den Hintergrund schieben.
    Bei der Erstellung des Diagramms wäre ich eigentlich schon logisch vorgegangen und wenn Word die Daten der Reihe nach "plottet" müsste die Datenreihe1 eigentlich auch im Hintergrund liegen!
    Leider werde ich aber einfach nicht fündig wie ich das bewerkstelligen kann, es handelt sich dabei um die aktuellste Version von Office für Mac auf einem aktuellen iMac.

    Versuch 1: Im Menü "Daten markieren" hab ich versucht die Legendeneinträge (Reihen) so zu bearbeiten dass die Datenreihe 1 ganz nach unten rutscht jedoch rechnet sich Excel hier entweder einen Wolf oder hängt sich auf, das kann ich nicht beurteilen da nach 30-45 Minuten Wartezeit nichts passiert und der Beachball nicht verschwindet (wie auch jetzt in diesem Moment bei einem neuen Versuch).

    Versuch 2: Das gleiche vorgehen wie unter Versuch 1, nur diesmal auf einem Windows-Rechner mit einer etwas älteren WIndows-Version. Hier flutscht das super schnell, keine Sanduhr nichts, aber leider auch keine Veränderung im Diagramm.

    Wäre euch mega dankbar wenn da jemand einen Tipp für mich hätte!


    Grüße!