1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reicht Parallels für meine Bedürfnisse oder muss BootCamp her?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von cyberkuh, 28.09.09.

  1. cyberkuh

    cyberkuh James Grieve

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    132
    Hallo,

    ich habe ein MacBook Pro 13" 2,53 GHz 4GB RAM.
    Ich arbeite ausschließlich mit Mac und die Software dafür reicht mir auch locker.

    Nur spiele ich gelegentlich ein paar alte Klassiker.
    Age of Empires 2, Siedler 2, Counter Strike Source…

    Also halt so Sachen, wofür das Ding locker reichen sollte.


    Dazu brauche ich natürlich Windows.
    Ich habe mich mal informiert. BootCamp hat wohl den Vorteil, dass Windows eigenständig läuft, bei Parallels wird Windows ja nur emuliert.

    Parallels wäre mir eigentlich lieber, weil ich es direkt aus Mac heraus starten kann.
    Das bezahlt man dann halt mit ein paar Leistungseinbußen. Meine Frage ist, wie stark die ausfallen.

    Lassen sich die genannten Spiele (das mit den höchsten Anforderungen wird denke ich mal CSS sein) denn auch nur Paralells mit meinem MacBook Pro ohne große Einbußen spielen?

    Wie sind eure Erfahrungen?


    Vielen Dank schon mal
     
  2. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Es gibt von Parallels und VMWare Fusion Testversionen.

    Ich fand, das auch ältere Spiele nicht sehr zufriedenstellend in der VM laufen, und nutze daher zum spielen Bootcamp.

    Allerdings kannst Du dann auch die Bootcamp Partition mit VMWare oder Parallels starten

    Alex
     
  3. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Es gibt ja auch Virtual Box. Das ist kostenlos. In jedem Fall ist aber Vorraussetzung, dass deine CPU Virtualisierung hardwaremässig unterstützt. Beim MBP war das ab Ende 2006 der Fall (T7400). Bei deinem MB müsstest Du das mal nachsehen.
     
  4. dEEkAy2k9

    dEEkAy2k9 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.06.09
    Beiträge:
    550
    Wenn es um alte Klassiker geht dann versuchs mal mit Crossover (von Codeweavers) damit kannst du direkt unter Mac OS zocken ohne Windows installieren zu müssen.
     
  5. paga

    paga Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    532
    Aber unbedingt Crossover Games! ;) Wobei ich immer noch BootCamp bevorzugen würde..
     
  6. cyberkuh

    cyberkuh James Grieve

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    132
    Habe doch auch nen MacBook Pro^^
     
  7. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Ok, hab ich übersehen. Das ist dann in jedem Fall ok. Virtual Box sollte kein Problem sein. Die eigentliche Frage ist, ob Du DirectX brauchst. Keine Virtualisierung kann DirectX laufen lassen weil ja die Treiber alle von OS X kommen. M.E. ist aber DirectX Voraussetzung für die meisten modernen Spiele.
     
  8. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Alex
     

    Anhänge:

  9. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Ich weiss nicht was das Bild uns zeigen soll, below. Wenn es eine virtuelle Version von DirectX zeigt kenne ich sie nicht weil ich selten mit virtuellem Windows gearbeitet habe. In jedem Falle kann es nicht das echte DirectX sein weil dabei ein direkter Durchgriff auf die Hardware Ebene unter Umgehung von Abstraktionsschichten erfolgt. Wie sollte so etwas ohne Windows Treiber möglich sein? Im übrigen darf die Leistungsfähigkeit der Virtualisierung angezweifelt werden wenn man berücksichtig, dass hier eine sehr alte DirectX Version emuliert wird. Vista und Seven sind da viel weiter. Ohne ein Spezialist zu sein glaube ich mich zu erinnern, dass Shader Model 4 jetzt aktuell ist.
     
  10. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Counter Strike Source läuft ganz gut mit Crossover Games.
     
  11. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Ich wollte nur sagen, VMWare behauptet, DirectX (in der angegebenen Version) zu unterstützen. Ob das was taugt kann ich Dir nicht sagen.

    Alex
     
  12. helge

    helge Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    1.466
    Das MacBook mit dem Intel Core Duo kann das auch bereits. Also kein Grund zur Sorge, was hardwareunterstützte Virtualisierung angeht.
     
  13. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Unter Fusion läuft Siedler 2 DNG ohne Probleme. Du darfst halt nur die nicht Auflösung auf maximal stellen, Mein MBP kommt da aber schon an seine Grenzen (ok ich könnte EyeTV ausschalten...)
     

Diese Seite empfehlen