1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reicht da der Mac Mini?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von yeomeat, 14.09.08.

  1. yeomeat

    yeomeat Erdapfel

    Dabei seit:
    14.09.08
    Beiträge:
    1
    Hi,

    ich brauche eine Meinung zu einer Kaufentscheidung:

    Reicht ein Mac Mini von der Performance her, um:

    - Flüssig mit Photoshop Weblayouts zu erstellen?
    - Ruby on Rails Anwendungen zu testen?
    - iPhone Apps zu programmieren?
    - Mit MediaCentral Filme oder Fernsehen in HD auf einem Flatscreen TV zu schauen?

    Wenn ja, welche version? die billigere mit 1,8 Ghz oder die teurere mit 2,0 Ghz?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. Berndi

    Berndi James Grieve

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    136
    Nen Mac mini würd ich mir aktuell nicht kaufen, der wurde schon viel zu lang nicht mehr aktualisiert.
     
  3. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Um im gegensatz zu meinen Vorredner auch mal auf die Frage einzugehen. Das ist alles relativ gut möglich!

    Edith: 1,8 sollte eigentlich reichen, wichtiger ist den RAM aufzurüsten, würde schon 3GB reinhauen.
     
  4. Bilbao

    Bilbao Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    25.01.06
    Beiträge:
    238
    Ich bin auch der meinung das das eigentlich alles kein problem sein sollte bis auf das HD an nen großen Flatscreen da die x3100 (die drafikkarte im mac mini) die slebe ist wie im macbook und der kann zum Beispiel nur 23" ansprechen weiss nicht genau wie das mit dem HD flatscreen sein wird (kommt auf die Auflösung des Flatscreens an)
     
  5. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Ein 23er Cinema hat eine Auflösung von 1920*1200, was auch der maximalen Auflösung entspricht, die der Mini ausgeben kann.

    Damit kann man Computerdisplays bis 28", sowie alle Fernseher ansprechen, denn selbst FullHD Fernseher haben nur eine Auflösung von 1920*1080.
    Das einzige was man an den Mini nicht anschließen kann, sind 30" Computerdisplays.
     
  6. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Yup - kann der Mini... relativ gut - auch der 1,8er (die Unterschiede in der Performance sind ja eh minimal). Tatsache bleibt aber, daß im Mini Technik verbaut ist, die über ein Jahr oder noch älter ist - zu einem Preis, der selbst bei aktueller Technik nicht gerade supergünstig wäre.

    Wenn Du UNBEDINGT den günstigsten Mac ohne Monitor dringend brauchst... dann wirst Du wohl nicht um den Mini rumkommen. Aber meines Erachtens ist er zZ den Preis nicht wert, da nunmal die Technik leicht veraltet ist... insbesondere bei der Onboard-Grafik hat Intel bereits drei oder vier Nachfolgemodelle veröffentlicht.

    gruß
    Booth
     
  7. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    sorry, da muss ich meinen vorrednern etwas widersprechen.
    mit dem mini ist das scho möglich, aber du merkst schon performance probleme und aktuell is das ding nun wirklich nicht.
     
  8. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Hm - Oke... ich war vielleicht in meiner Aussage zu ungenau. Perfomance-Probleme KANNS geben, wenn natürlich die bearbeiteten Dokumente zu rechenintensiv werden - diese Performance-Probleme kanns aber auch am Mac Pro geben ;)

    An einem Mac Mini mit 2GB Ram sollte man natürlich keine 50MB-Photoshop-Grafiken bearbeiten. Meines Erachtens sind solche Dateien für Weblayouts aber auch nicht nötig. Man will auf einer Webseite ja stark komprimierte und eher kleinvolumige Grafiken unterkriegen.

    Ich muss aber zugeben, daß ich mit RoR-Web-Applikationen NULL Erfahrung habe. Da kann ich nix zu sagen. Und TV-Ausgang geht, wenn TV einen DVI-Eingang hat, da der Mini keinen TV-Ausgang besitzt - wie es mit Adaptern aussieht... ebenfalls keine Aussage. Ich habe jedenfalls meine normalen DVDs auf einem 1920x1200-Monitor ruckelfrei sehen können. HD habe ich aber nur ein/zweimal aus Jux und Dollerei getestet, und es für unnötig befunden... aber keine Ruckler festgestellt (und ich hatte die erste DualCore-Variante... also noch ein wenig langsamer).

    Aber den letzten Nachsatz von F-Robert kann ich nur unterstreichen bzw ich wiederhole mich dahingehend, halte das aber auch für den wesentlichen Hinweis:
    gruß
    Booth
     
  9. rothi

    rothi Antonowka

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    356
    Das mit dem X3100 Grafik ist nicht richtig. Im Mini ist nur eine GMA950 Grafikeinhait verbaut.
     
  10. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Selbst aufm MB is Photoshop manchmal sehr... schlauchend.
     
  11. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Der Mini hat mich zum Total-Switch gebracht! Noch immer nicht bereut! :)
     
  12. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Es geht nicht darum, daß OS X ein tolles System ist, und die Macs hübsche PCs und ein Switch für viele sehr empfehlenswert. Es geht darum, daß der Mini nunmal veraltete Technik zu einem nicht gerade günstigen Preis bietet. Jeder, der sich momentan einen Mini kauft, sollte ihn UNBEDINGT brauchen oder wollen.

    Wenn der Threadersteller an einem Mac produktiv arbeiten will - eventuell sogar damit Geld verdienen will... sollte er sich zZ eher einen iMac oder ein Macbook (PRO) gönnen.

    Wieso Apple den Mini dermassen vernachlässigt und seit Jahren keinen anderen Desktop-PC für normalere Geldbörse ohne eingebauten Monitor mehr rausbringt, ist eh ein Rätsel. Ich kanns mir eigentlich nur so erklären, daß der so bewunderte Steve Jobs in seiner Eitelkeit den bösen Käufern (bzw Nicht-Käufern) noch immer das wirtschaftliche Fiasko seines "Babies" Cube übel nimmt. So nach dem Motto "Den Cube wolltet Ihr nicht... nen anderen kriegt Ihr (erstmal lange) nicht... so... das habt Ihr davon". ;)

    gruß
    Booth
     

Diese Seite empfehlen