1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Registrierung bei Apple nach Verkauf der Hardware aufheben?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Nettuser, 24.01.07.

  1. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Guten Abend Gemeinde,

    ich weiß nicht so recht, welches Forum für die Frage das passende wäre, hier im Café kann es aber nicht so verkehrt sein oder?

    Gerne möchte ich erfahren, ob es notwendig ist die Hardwareregistrierung bei Apple aufzuheben, sobald man sich von der Hardware trennt. Wisst ihr was darüber?
    Wo kann man die "De"registrierung ggf. vornehmen?

    Danke im Voraus für eure Tipps.

    Gruß
    Nettuser
     
  2. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    aufheben kannst du die registrierung telefonisch unter 01805009433. die übliche nummer halt :)
     
  3. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo Abstarter,

    du kennst dich mit Nummern wohl aus, danke :-D
    Hat´s was mit deinem Avatar zu tun? ;):cool:

    Ist es also die übliche Vorgehensweise oder nur mein exotischer Wunsch?

    Gruß
    Nettuser
     
    marcozingel gefällt das.
  4. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  5. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    ist das übliche, da es auf den seiten keine deregistrierungsabteilung gibt, sagte mir eine nette ame bei apple care dass man das so machen kann. der nachfolge besitzer muss es eh auf seinen namen registrieren insofern etwaige ansprüche an apple stellen will, dann gibts auch kein nachfragen ;)
     
    Nettuser gefällt das.
  6. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Alles klar abstarter,

    vielen Dank! Die nette Dame werde ich dann von dir grüßen ;)

    Ebenso hast du einen Gruß von mir,

    Nettuser
     
  7. SirHenry

    SirHenry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    329
    Es reicht auch einfach, wenn der neue Besitzer das Gerät mit seinem Account bei Apple nochmal registriert, dann wird es, soweit ich weiss, automatisch auf ihn überschrieben. So hat es derjenige, der jetzt mein altes Powerbook hat, jedenfalls gelöst :)
     
  8. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    [​IMG] [​IMG]
     
  9. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287

    Hallo SirHenry,

    ja, dass diese Möglichkeit besteht war mir bekannt. Nur kann einem keiner garantieren, dass der neue Besitzer das auch tut. Da würde ich schon lieber selbst die Deregistrierung vornehmen.

    Gruß
    Nettuser
     
  10. homer_s

    homer_s Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    636
    ich hätte da auch mal eine frage bzgl. der (de)registrierung:

    wo kann ich online sehen, welche produkte ich registriert habe?
     

Diese Seite empfehlen