1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Regelmäßiger Videobetrieb: Wie stark ist der Akkuverschleiß?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von powders, 30.03.10.

  1. powders

    powders Erdapfel

    Dabei seit:
    28.03.10
    Beiträge:
    5
    Hallo zusammen,

    ich hätte eine Frage:

    Ich habe mir vor einer Woche eine Slingbox fürs Wohnzimmer besorgt, bei der ich (laut Werbeversprechung)
    überall auf der Welt mein persönliches Fernsehprogramm mitnehmen kann. Entweder Notebook oder eben
    über den Slingplayer auf dem iPhone.

    Letzteres fumnktioniert auch sehr gut, wenn nicht zu sagen sensationell :-D

    Ich nutze es wohl hauptsächlich beim Sport im Fitnesstudio, um mir auf den Crosstrainer mein BuLi Spiel am Samstag nicht zu verpassen und nebenbei Sport treiben zu können.

    Ich habe es auch schon 2x erfolgreich ausprobiert (läuft hervorragend über 3G), nur ist mir aufgefallen, daß mir pro Stunde der Akkustand ca. 45% :eek: sinkt. Desweiteren wird auch das iPhone selbst sehr warm.

    Meine konkrete Frage lautet nun:

    Wie seht Ihr das mit dem Akkuverschleiß? Ich hatte eigentlich vor, diese Funktion wöchentlich ca. 2-3x zu benutzen. Normalerweise ist das iPhone doch auch für Videogucken gebaut, ich habe aber etwas Angst, daß mir deswegen der Akku gleich nach ein paar Monaten über den Jordan geht.

    Gibt es da schon User, die Langzeiterfahrung bzgl. regelmäßigen Videokonsums :-D mit der Haltbarkeit des Akkus haben?

    So weit ich weiß kostet ein Akku-Tausch bei Apple ja um die 100€.

    Vielen Dank!

    Viele Grüße
    Markus
     
  2. GSXDriver

    GSXDriver Morgenduft

    Dabei seit:
    02.03.09
    Beiträge:
    170
    Ein Akku ist dazu gemacht Energie zu liefern. Und wenn du Fern siehst nutzt du Energie. Also würd ich mir keine großen Gedanken machen und einfach das iPhone nutzen. Sonst dürfte man ja auch kein Webradio hören oder telefonieren.
    Einfach nutzen und Spaß haben.
     
  3. bitlord

    bitlord Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    795
    joa.....so um die 1000ladezyklen packt er schon....danach ist mit einem mehr oder weniger starken absinken der kapazität zu rechnen.
     
  4. N4bSt3R

    N4bSt3R Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.01.10
    Beiträge:
    339
    Das die Akkulaufzeit so schnell sinkt, liegtwahrscheinlich dadran, dass du zusätzlich zum Video noch das 3G anhast.
    Der Akkuverschleiß ist wie immer. Selbst wenn du dein iPhone 10 Mal die Woch aufladen würdest, hält er immerhin noch 30-40 Wochen.
    Ein Akkutausch bei Apple ist wirklich teuer, deshalb empfehle ich dir den ACPP zukaufen. Dann kannst du innerhalb von drei Jahren, den Akku immer tauschen, wenn er unter 50% der Ausgangsleistung sinkt.
     
  5. powders

    powders Erdapfel

    Dabei seit:
    28.03.10
    Beiträge:
    5
    Ja und nicht zu vergessen Bluetooth fürs Headset.. :innocent:

    30-40 Wochen.. mhmmm. Hört sich ja nicht wirklich super an. Aber man muss wohl damit leben.


    Danke für den Tipp, ist aber wohl für ausländisch gekaufte iPhones (bei einem Deutschen Händler) wohl nicht möglich, oder?


    Was mir auch etwas Bedenken macht, ist die Abwärme. Habe das iPhone gleich mal aus der Hülle (Silikon) entfernt,
    damit die Wärme besser flüchtig werden kann... Aber - viel geholfen hats irgendwie nicht..

    @GSXDriver:

    Hast ja eigentlich Recht, meine anderen Mobiltelefone hab ich auch nicht wie ein rohes Ei behandelt... Aber beim iPhone ist irgenwie alles anders.. :cool:

    Grüße
    Markus
     
  6. Boccaccio

    Boccaccio Fuji

    Dabei seit:
    04.03.09
    Beiträge:
    38
    ein iPhone- Akku hält nur 30 - 40 Woche? Ist das geschätzt oder belegt?
     
  7. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    @powders
    Du kannst den ACPP schon auch für dein iPhone besorgen, er verlängert die Garantie aber nur, die Leistungen (und Einschränkungen) bleiben.
    Die Abwicklung muß also in dem Land erfolgen, wo das iPhone herkommt.

    MfG
    MrFX
     
  8. N4bSt3R

    N4bSt3R Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.01.10
    Beiträge:
    339
    Ein iPhone-Akku hält 300-400 Ladezyklen (steht irgendwo auf www.apple.de oder im ACPP) bevor er schwächer wird.
    Das heißt: Bevor der Akku 50% erreicht hat können gut und gerne 600-700 Ladezyklen (das ist geschätzt) erfolgen.
     
  9. Boccaccio

    Boccaccio Fuji

    Dabei seit:
    04.03.09
    Beiträge:
    38
    Das heißt bei einmal Laden am Tag wäre de Akku nach weniger als einem Jahr platt (bzw. hat signifikant weniger Leistung)?!
     
  10. Gummikilla

    Gummikilla Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    12.12.08
    Beiträge:
    237
    Also ich habe gelesen das es bis zu 1000 Ladezyklen geht. also wenn du es einmal am tag ladest sollte er schon so um die 2 bis 2-1/2 Jahre halten
     

Diese Seite empfehlen