1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

refurbished

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von midn8, 06.05.09.

  1. midn8

    midn8 Erdapfel

    Dabei seit:
    06.05.09
    Beiträge:
    4
    hallo community! (hab diesen post in den alten thread reingesteckt wusste nicht ob da überhaupt noch jmd reinguckt :-S, dass soll hier also kein spam sein :) )
    ich hab vor mir ein macbook 13" aluminium zuzulegen
    eigentlich wollte ich zuerst das macbook mit 2.0 ghz und 250Gb festplatte mit 2gb Ram
    dann sind mir jedoch die refurb artikel ins auge geschossen

    was haltet ihr von ihnen?
    sollte man eher die finger davon lassen?
    was ist mit gebrauchtspuren?
    kann man refurbgeräte zurückschicken?
    wenn ich mir einen refurbished article hole spare ich an die 250€
    und kann mir so den mit 2.4 ghz holen, welcher ja zusätzlich über die beleuchtete tastatur verfügt, dieses feature ist jetzt aber nicht ein muss, da ich mit 10 fingern tippe...

    hab noch eine allgemeine frage zu den reburished artikeln
    handelt es sich nur um zurückgegebene ware, die trotzdem über den neuesen stand verfügt
    geplant ist der hier: http://store.apple.com/de/product/FB...Dk5Mw#overview
    im vergleich zu dem
    http://store.apple.com/de/browse/hom...ok?mco=MTE3MzM

    kriegt man eig. auf refurbished artikel auch studenten schülerrabatte?

    ich weiß das waren jetzt eine menge fragen hoffe sie werden beantwortet

    lg
    midn8
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    refurbished artikel sind geräte, die im regelfall nicht von neugeräten zu unterscheiden sind und keine gebrauchsspuren aufweisen (geräteteile mit solchen sowie verschleissteile sind gegen neue bauteile ausgetauscht).

    die hardware entpricht der beschreibung, ist also entweder aktuell oder eine generation alt.

    es besteht vollständiger garantieanspruch (imho inkl. apple-care-möglichkeit) wie auch die möglichkeit, die geräte im rahmen des fernabsatzgesetzes innerhalb der 14-tage-frist zurückzugeben.

    ob du dein wunschgerät haben kannst, hängt alleine von der -onlien einsehbaren - verfügbarkeit ab.

    weitere rabatte sind meines wissens nicht machbar, aber das kannst du ja mit einem anruf im store nochmals überprüfen …
     
  3. midn8

    midn8 Erdapfel

    Dabei seit:
    06.05.09
    Beiträge:
    4
    hey erst mal danke für deine antwort

    noch was

    bieten die läden "draußen" auch refurbished geräte an?
     
  4. m3al.de

    m3al.de Tokyo Rose

    Dabei seit:
    06.03.09
    Beiträge:
    69
    Ich habe selbst ein refurbished MacBook 2.4 Ghz Model und ich habe es nicht bereut. Akku hatte 0 Ladezyklen, keine Kratzer....nichts!
    Wie neu eben ;)

    MfG
     
  5. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    es gibt läden, die deratiges im angebot haben. fraglich aber, ob die qualitätsstandards die selben sind wie bei apple direkt. ich würde darum online bei apple ordern …
     
  6. "Frank"

    "Frank" Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    317
    Gab vor einiger Zeit einen Artikel bei Gizmodo zu Refurbished Geräten und der Autor kam dann auch zu dem Schluss, dass es absolut kein Nachteil ist, wenn man sich so ein Gerät zulegt. Wird bei meinem nächsten Mac-Kauf auf jeden Fall eine Option, wenn das gewünschte Gerät denn zu dem Zeitpunkt verfügbar ist (das ist wohl auch der größte Nachteil - das begrenzte Angebot).
     
  7. midn8

    midn8 Erdapfel

    Dabei seit:
    06.05.09
    Beiträge:
    4
    hi nochmal
    ich war gerade hier in köln in der stadt bei nem apple laden
    und hab mich jetzt entschieden den schülerrabatt zu benutzen so bezahle ich 1125 für das aluminium 13 zoll

    da denke ich werd ich jetzt doch eher zu nem neuen gerät greifen, so gefällts meinem vater auch besser dem ich die kosten monatlich abbezahlen werde...

    die leute drin wollten mir die apple care andrehen und um ehrlich zu sein 250e dafür ist eigentlich für mich zu teuer was haltet ihr davon?
     
  8. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Ich würde es dir auf alle Fälle empfehlen. Apple Care gibt es günstig bei eBay.
     
  9. AluBook

    AluBook Meraner

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    231
    Gründsätzlich ist der ACPP immer eine gute Sache! Falls nach dem Jahr Garantie irgendwas an dem Notebook kaput geht, kostet das in den meisten fällen gleich viel mehr als der ACPP gekostet hätte...

    Daher wenn du das MacBook länger einsetzen möchtest sicher empfelenswert, aber kauf es nicht im Store sonder über Ebay von nem Ausländischen händler, da wirst du es für fast die hälfte bekommen. Wie das geht findest du mit hilfe der Suche hier im Forum.
     

Diese Seite empfehlen