1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Refurbished iPhone mit Gelbstich, Garantie?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Nethok, 31.03.09.

  1. Nethok

    Nethok Idared

    Dabei seit:
    26.03.09
    Beiträge:
    25
    Guten Abend erstmal,
    Ich hab die Suchfunktion schon benutzt, leider hab ich dadurch aber nicht die Antwort gefunden die ich gesucht habe.
    Also ich hab vor 5 Wochen mein iPhone 3G mit T-Mobile Vertrag bekommen. War bis vor ca. 1 Woche auch total zufrieden, keine "Lichtspalten" wie bei manch anderem, keine Ecken oder Kanten usw.
    Vor 1 Woche hat dann der Touchscreen den Dienst quitiert, die untere App Reihe konnte nicht mehr bedient werden (über dem Dock). Donnerstag mit dem Support von Apple telefoniert, Freitag wurde es abgeholt und heute halte ich dann mein "neues" Refurbished iPhone in der Hando_O
    Also wie gehabt, iTunes starten, aktivieren usw.
    Naja, lange Rede kurzer Sinn, mir ist dann aufgefallen das mein Display einen ziemlich starken Gelbstich hat... Also es ist nicht gerade "leicht" verfärbt, sondern alle schwarzen Flächen wirken irgendwie grün/gelblich...
    Im Vergleich zu meinem eigentlichen iPhone auf jeden Fall ne ganze Ecke schlechter.:(
    Hab dann natürlich erstmal gegooglet und hier im Forum gesucht, Wiederherstellen usw. hat mir aber keine Besserung gebracht.
    Hat jemand Erfahrungen mit der Garantie bei diesem "Fehler"? Den Support hab ich nicht mehr erreichen können, war schon geschlossen. Hab irgendwie bedenken ob das als Garantiefall zählt, da ja scheinbar ältere Displays ebenfalls diese Färbung hatten. Andererseits hab ich ein neues iPhone gekauft und keins mit dieser Art von Display.
    Was mich noch Wundert ist das laut der Seriennummer mein Gerät angeblich erst 10 Tage alt ist, aber einen französischen Aufkleber auf dem Backcover hat...
    Inhaltlich irgendwas mit Kopfhörer nicht zu laut --> Schädigt das Gehört (bin nicht der große Franzose:cool: )

    Das schlimmste ist eigentlich das mein iPhone gerademal 5 Wochen alt ist, ca. 1 Woche unbrauchbar war und jetzt schon wieder ne Macke hat. Hat jemand irgendwelche Erfahrungen ob es vielleicht direkt ausgetauscht wird ohne es vorher zurückzuschicken? Hab nicht die größte Lust schon wieder drauf zu verzichten und schon garnicht 29€ zu zahlen obwohl es schon defekt war...

    Vielen Dank schonmal im Voraus

    gruß
     

Diese Seite empfehlen