1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Refresh ohne Laufwerk

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Sevean, 14.12.08.

  1. Sevean

    Sevean Alkmene

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    35
    Hallo Leute,

    möchte gerne das Mac OSX aus den üblichen Gründen neu aufsetzen. Leider hat mein MacBook kein Laufwerk mehr, da dieses einen Sturz (freundlich ausgedrückt) nicht überlebt hat. :eek:

    Kommt es zu Problemen, wenn ich ein Image erzeuge und damit die Re-Install ausführen will?

    Grüße,
    Sebastian
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Was meinst du mit „Image“? Von einem im Finder gemounteten Disk-Image kannst du logischerweise nicht booten.

    Du könntest aber entweder den Weg über ein externes DVD-Laufwerk gehen, den Target-Mode nutzen (sofern dein MacBook Firewire hat) oder die Installations-DVD an einem anderen Rechner auf eine externe Festplatte klonen und von dieser dann starten und installieren.
     
  3. Sevean

    Sevean Alkmene

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    35
    Hallo,

    Danke für die Antwort. Kannst du mir den Weg mit externer Festplatte bzw. dem Target (Firewire hab ich) genauer erklären?

    Sorry, für die Umstände.

    Grüße,
    Seb
     
  4. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Hallo Sebastian,

    vorweg: Du brauchst für beide Varianten einen zweiten Mac mit funktionsfähigem DVD-Laufwerk.

    1. Für den Weg über eine externe Festplatte verweise ich dich mal auf diesen Thread.
    2. Mit dem Target-Mode kannst du den zweiten Mac praktisch als DVD-Laufwerk verwenden; du musst bei diesem beim Start die Taste „T“ drücken, bist du ein großes FireWire-Logo auf dem Bildschirm siehst, dann verbindest du beide Macs mit einem handelsüblichen FireWire-Kabel und legst die DVD in das funktionsfähige Laufwerk. Anschließend bootest du den Rechner mit defektem Laufwerk und hältst die alt-Taste gedrückt, bis du ein Auswahlmenü siehst; dort sollte dann die Installations-DVD aus dem anderen Rechner auftauchen, diese wählst du aus und bootest.

    Bei Problemen einfach nachhaken, dafür ist das Forum da! ;)
     
  5. Sevean

    Sevean Alkmene

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    35
    Würde das mit der Festplatte auch gehen, indem ich ein .Iso-Image meines OSX auf die Time Capsule ablege und diese mit Ethernet verbinde?

    Grüße
    Seb
     

Diese Seite empfehlen