1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rechtsfrage aufgrund Msn "Hacken"

Dieses Thema im Forum "Chatprogramme & VoIP" wurde erstellt von maximilian112, 20.08.08.

  1. maximilian112

    maximilian112 Granny Smith

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    12
    Hallo Leudz, ich habe ein Problem.
    Ne Freundin von mir hat 3 msn acc. und ich hab aus spaß und langerweile eines ihres unwichtigstens account durch die sicherheitsfrage geöffnet. Die Fragen waren so leicht das ich sofort mir ein neues Passwort erstellen konnte und ihre Kontaktliste durchstöbern konnte. Ich hab ihr das häufiger gesagt das sie ihre Frage ändern muss, da sonst jeder diesen Account öffnen kann der sie kennt. Nun hat sie vor mich anzuzeigen, weil ich ihr account geöffnet habe. Ich war aber immer beim öffnen von ihren Accounts über das Sicherheitscenter von MSN immer in verschiedenen Netzen, also kann man mir überhaupt nachweisen das ich das war? Und hat sie nicht selber schuld wenn ihr es schon über 5 mal gesagt habe "änder deine frage und antwort" ?!?
    Bin Verzweifelt, danke für eure Antworten
     
  2. Niklas Marxen

    Niklas Marxen Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    07.08.08
    Beiträge:
    1.016
    Also meine erste Antwort wäre das du seltsame Freundinnen hast die wegen sowas zur Polizei rennen und meine zweite die, das sich eben diese kaum die Mühe macht wegen eines MSN Acc's ein Strafverfahren einleitet. Ich mein du hast schließlich keinen großen Schaden angerichtet oder?
     
  3. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Na, hoffentlich tut sie es. Und lernst Deine Lektion auf diese Weise mit Nachdruck.
    Ob aus langer Weile oder selbst wenns gut gemeint ist. Es war ist und bleibt tatsächlich ein Straftat. Zu Recht.
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.566
    Auf solche Freunde kann man verzichten.
     
  5. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ich finde das eine absolute Unverschämtheit von dir.
     
  6. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Mit dem Thread hier jetzt schon. :innocent:

    Im Ernst: ich würde mich ernsthaft entschuldigen, sie ist durchaus zurecht sauer.

    Und wenn du das machst empfehle ich nichts ala´ "habe es dir ohnehin öfters gesagt" zu erwähnen. ;)
     
  7. maximilian112

    maximilian112 Granny Smith

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    12
    okkeee )= trotzdem danke

    ---closed---
     

Diese Seite empfehlen