1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rechtschreibprüfung Word

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von mafate, 11.07.09.

  1. mafate

    mafate Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.07.09
    Beiträge:
    8
    Hallo zusammen!

    Ich nutze word:mac 2008 . Läuft insgesamt recht stabil. Was aber überhaupt nicht funktioniert ist die Rechtschreibprüfung. Von den Einstellungen her passt alles (Rechtschreibung aktiviert, Sprache Deutsch, ...) auch die Wörterbücher sind mitinstalliert. Trotzdem gibt Word keine Fehlermeldungen während der Eingabe, noch bei einer gesonderten Prüfung von sich. Bei älteren Dokumenten funktioniert es dann plötzlich wieder. Ein System dahinter ist nicht zu erkennen. Es scheint so, als ob Word dann nicht auf die Datenbanken zugreift.

    Kennt sonst noch jemand dieses Problem, bzw. hat eine Lösung dafür?

    Vielen Dank,
    Robert
     
  2. iDanny

    iDanny Carola

    Dabei seit:
    02.06.09
    Beiträge:
    112
    Hatte mal so ein ähnliches Problem, und zwar war die Lösung bei mir die Sprach-Einstellung. Öffne mal ein neues Dokument und schau ob unter "Extras -> Sprache" Deutsch ausgwählt ist und mach es ggf, zum Standard.
     
  3. mafate

    mafate Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.07.09
    Beiträge:
    8
    Ja danke, aber "Sprache" ist auf Deutsch eingestellt. Wie gesagt, bei manchen älteren Dokumenten funktionierts dann auch wieder. Wenn ich ein neues Word-Dokument anlege tut sich gar nichts.
     

Diese Seite empfehlen