1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rechtliche Frage

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von RS8, 15.10.08.

  1. RS8

    RS8 Jonagold

    Dabei seit:
    12.04.08
    Beiträge:
    23
    Hallo...

    Ich möchte gerne meine 160GB S-ATA HD 2.5 Zoll aus meinem macbook pro verkaufen (ebay/ricardo). darauf ist Leopard 10.5 vorinstalliert. Darf ich die HD so verkaufen oder muss ich das OS entfernen? Die OSX-DVD würde eben nicht mitgegeben werden, sondern bei mir bleiben.

    Danke für die Auskunft!
     
  2. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    theoretisch würde er die Platte eh nicht nutzen können, da ja eine andere Geräte ID verwendet wird.
    andererseits würde ich Festplatten immer gut leergeputzt verkaufen! Man weiß nie, was für Daten an Wen weiter gegeben werden...
     
  3. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Das OS muss runter, wenn du die DVDs nicht mitverkaufst.
     
  4. RS8

    RS8 Jonagold

    Dabei seit:
    12.04.08
    Beiträge:
    23
    Ok, vielen Dank für die Info.

    Die Platte werde ich bestimmt mit 0 überschreiben im Festplattendienstprogramm. Habe mir sagen lassen, dass die Daten danach nur noch im Labor wiederherstellbar sind, was einem Normaluser wohl ein bisschen zu teuer ist.

    Gruss
     
  5. RS8

    RS8 Jonagold

    Dabei seit:
    12.04.08
    Beiträge:
    23
  6. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Ja das wäre es, da keine Lizenz mitgeliefert wird.
     

Diese Seite empfehlen