1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rechtliche Frage: Rechnung Apple store

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von uhura, 14.03.08.

  1. uhura

    uhura Carola

    Dabei seit:
    09.03.08
    Beiträge:
    112
    Was würdet Ihr machen?


    Hab bei apple nen imac 2,4 Ghz bestellt. Geliefert wurde ein 2.8er. Nun stimmt die Seriennummer der Rechnung nicht mit dem Gerät überein.

    Kann ja nun schlecht anrufen und sagen: Hey, ihr habe die falsche Rechnung geschickt.
     
  2. Heckler

    Heckler Braeburn

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    42
    Naja, rauskommen wird es ob so oder so ! Wenn du den aktivierst ! Vielleicht darfst du den ja auch behalten? (Glaub ich zwar nicht, aber ich drücke dir die Daumen !!!)
     
  3. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Warum nicht? Alles andere wäre Betrug...wenn du einen 2.4er bestellt hast und einen 2.8er bekommen hast würde ich das melden!
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    ehrlich währt am Längsten;)
     
  5. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    was sollen die denn machen? kannst ja sagen ist schon nen riesen kratzer drauf...
     
  6. uhura

    uhura Carola

    Dabei seit:
    09.03.08
    Beiträge:
    112
    Stellt sich noch die Frage:

    Vll. war es auch ein Abverkauf, da das Gerät aus dem refurb kam und da werden öfters man Geräte mit mehr Ausstattung verkauft.
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    umsomehr ein Grund dort anzurufen.
     
  8. uhura

    uhura Carola

    Dabei seit:
    09.03.08
    Beiträge:
    112
    Warum umsomehr? Schlafende Hunde wecken...
     
  9. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Könnte auch sein das es Probleme mit der Garantie geben könnte, wenn die das Gerät als gestohlen führen da es ja nicht auf deiner Rechnung steht und ein anderer vielleicht darauf wartet und meldet das er was falschen bekommen hat wenn er deinen ausopackt.
     
  10. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    du willst eine Rechnung mit der richtigen Seriennummer, also musst du anrufen und den Fall klären.
    Ist auch der saubere Weg. Willst du den nicht beschreiten ist alles weitere dein Bier.
    Umsomehr war darauf bezogen, das du ja weisst, das Apple manchmal andere Konfigurationen rausschickt und das in ein klärendes Gespräch mit einzubringen ist doch auch was.
    Und schlafende Hunde zu wecken kann ärgerlich sein, aber wache Hunde zu streicheln, schafft manchmal Freunde fürs Leben;)
     
  11. MeistaEDA2002

    MeistaEDA2002 Elstar

    Dabei seit:
    09.09.05
    Beiträge:
    73
    rechtlich handelt es sich um ein sog. "Aliud". Es wird etwas anderes geliefert als vereinbart. In deinem Fall ist es allerdings so, dass du "besser" gestellt wurdest. Es handelt sich um einen Sachmangel, welche nach den einschlägigen Vorschriften behandelt werden (Rücktritt, Schadensersatz etc pp.)

    Jetzt zu deinem Fall:
    Wenn der Verkäufer eine wertvollere Sache liefert als die vereinbarte, stellt sich die Frage ob der Verkäufer diese zurückverlangen kann. § 439IV greift hier nicht unmittelbar.
    Es ist zwischen 2 Positionen zu unterscheiden:
    Die eine gewährt dem Verkäufer einen Bereicherungsanspruch nach § 812 I 1 1 Fall BGB.
    Die Gegenansicht sieht in dem Kaufvertrag einen Rechtsgrund für die Lieferung des wertvolleren aliud. Weil § 434 in diesem Fall einem Sachmangel gleichsteht (wie oben gesagt), der ebenfalls nicht zur Rechtsgrundlosigkeit der Leistung führt, kann man sich noch mit § 242 behelfen.

    Jetzt wirds interessant:

    Der Käufer, der TREUWIDRIG, seinen Nachlieferungsanspruch nicht geltend macht und damit unmittelbar die Anwendbarkeit von § 439 IV verhindert, muss sich nach dem Rechtsgedanken des § 162 (speziell zu 242) so behandeln lassen, als ob die Vorrasussetzungen des § 439 IV vorliegen würden. ER IST ZUG UM ZUG gegen Lieferung der richtigen Sache zur Herausgabe des wertvolleren aliuds VERPFLICHTET.

    Soviel zum rechtlichen Aspekt.

    PS: Das war eine bloße Informatorische Auskunft und stellt keine Rechtsberatung dar
     
    Nathea und hbex gefällt das.
  12. MeistaEDA2002

    MeistaEDA2002 Elstar

    Dabei seit:
    09.09.05
    Beiträge:
    73
    ich persönlich würde das ganze schnellstens klären und mir (dir) (spätestens) im Garantiefall sehr viel "Ärger" ersparen.
     
  13. Utz Gordon

    Utz Gordon Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    316
    Hi,


    ich würde anrufen. Und vereinbare bitte doch gleich, dass du den Mac so lange benutzen kannst, bis er abgeholt wird - und Apple dir dann direkt alles auf deinen 'richtigen' aufspielt. Könnte mir vorstellen dass die sowas machen... oder dir einfach die Möglichkeit bieten, dass Ding für 'nen Hunni mehr zu behalten ;)
     
  14. iFan

    iFan Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    1.003
    Also ich würde das Ding ja behalten und nicht anrufen.:p

    *duck und weg*:innocent:
     
  15. uhura

    uhura Carola

    Dabei seit:
    09.03.08
    Beiträge:
    112
    Werde mal sehen was ich machen werde...heute hat die apple hotline ja dich. Vielleicht vergesse ich das bis Montag ja auch....;)

    Ne mal im Ernst. Normalerweile wäre das einem Benutzer doch gar nicht aufgefallen. Denn welcher Käufer vergleicht schon die Seriennumer eines Gerätes mit der Seriennummer auf der Rechnung.
     
  16. Stinker

    Stinker Carola

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    115
    Ziemlich interessante Sache.

    Wenn du dich dazu entscheidest, es zu melden, dann poste doch bitte, wie kulant Apple ist, wenn sie selbst einen Fehler gemacht haben. Ich finde, es wäre nur richtig von Apple, wenn sie ihn dir überlassen würden. Schon allein wegen der Ehrlichkeit.
     
  17. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Das kann man doch mit +Q abrechen. Zumindest bei einer normalen Installation.
     
  18. uhura

    uhura Carola

    Dabei seit:
    09.03.08
    Beiträge:
    112
    Der ist seit einer Woche aktiviert und es ist nix passiert.

    Da anhand der SRN die Garantie korrekt online angezeigt wird bei apple, gehe ich davon aus, dass es kein Versehen war.
     
  19. uhura

    uhura Carola

    Dabei seit:
    09.03.08
    Beiträge:
    112
    So neue Rechnung bekommen.

    Das war der Schnapper des Jahres
     
  20. iFan

    iFan Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    1.003
    Neue Rechnung? Musst du aber nicht zahlen.
    Ich glaube die müssen dir sogar den Versand zahlen damit zu den Mac zurückschicken kannst.
     
    gilligamer gefällt das.

Diese Seite empfehlen