1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rechtevergabe Reparieren? - Mac OS X 10.5.5 (9F33)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von PostAG, 11.12.08.

  1. PostAG

    PostAG Jamba

    Dabei seit:
    14.04.08
    Beiträge:
    57
    Hallo!

    ich habe (aus unwissenheit) an der gesamten System-Partition/Festplatte meines Mac Pro's, die Rechtevergabe geändert.

    Eigentlich hatte ich nur ein Problem mit dem Übertragen einiger Daten auf ein Macbook (ungenügende Rechte) - einfacher halber habe ich dann über das Informationsfenster, sämtliche Schreib/Leserechte für die gesamte System Partition/Festplatte geändert.

    Hatte ich auch schon das Problem das die gesamte Adobe Software nicht mehr funktionierte und alles neu installiert werden musste.

    Meine Frage ist nun, ob man irgendwie die Rechte reparieren bzw. auf den Betriebsstand zurücksetzen kann - ohne das Betriebssystem neu installieren zu müssen?
    - eventuell auch über die Timemachine Backups?


    Weiß jemand von euch weiter?
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Hast du schon einmal "Rechte Reparieren" mit dem Festplatten Dienstprogramm versucht? ggf. zuerst von DVD booten, Rechte einmal reparieren und danach das gleiche noch einmal vom laufenden System aus.
     
  3. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    wenn du nen tm backup hast dann machs doch einfach auf gestern oder eben da wo du noch keine probleme hattest. geht mit der leopard cd - installationsprogramm und dann kannste oben in der leiste auswählen, dass du von einem tm backup zurücksetzen möchtest...

    denke so geht das ganze am einfachsten...


    lg
     
  4. PostAG

    PostAG Jamba

    Dabei seit:
    14.04.08
    Beiträge:
    57
    Danke euch allen!

    Habe über die DVD gebootet und die Rechte repariert.
    Im Normalen Modus, hat dieses nicht funktioniert.

    Auch die Möglichkeit, über ein TM Backup zu reparieren hab ich mir angeschaut, jedoch zuviel sorge gehabt, das ich andere Daten verlieren könnte (hierzu gab es einen Hinweis).

    Nun läuft das System wieder schön stabil - und ich bin Glücklich :)
     

Diese Seite empfehlen