1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Rechtesystem kaputt?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mod86, 23.01.08.

  1. mod86

    mod86 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    318
    Hallo Apfeltalker!

    Beim meinem Leopard scheint grundsätzlich was an der Rechteverwaltung hinüber zu sein.

    Jedesmal wenn ich im Informationsfenster eines Ordners die dortige Verwaltung der Zugriffsrechte per Klick auf das kleine Schloss aufrufen möchte, stürzt der Finder nach Eingabe des Passworts ab und startet neu.

    Meine Probleme, die scheinbar beide irgendwie mit diesem Thema zu tun haben:

    • Übers Web Sharing kann ich im Browser nicht auf den Localhost zugreifen (Fehler: Forbidden), obwohl ich den entsprechenden Fix von Apple, der dieses Problem beheben sollte, durchgeführt habe. Direkt nach der Leopard-Installation ging es auch, mittlerweile nicht mehr.
    • Mein Ordner "Öffentlich" ist für alle zum Lesen freigegeben, wird aber auf keinem Rechner im Netzwerk angezeigt, sobald man den Mac anklickt. Der Mac findet alle anderen Freigaben, auch der Mac selbst wird gefunden, nur ohne Freigabe. SMB ist aktiviert.
    Kann man da noch was machen, oder nimmt am besten gleich die ganze Installation und versucht es von vorne?
     
  2. mod86

    mod86 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    318
    Nachdem Apfeltalk ja gestern Nacht nicht mehr erreichbar war, reiche mal noch folgendes nach, was die Rechtereparatur gebracht hat:

    Da wird auch das Finder.app ... OnwerGroupTool erwähnt, welches nicht repariert wird o_O
     

Diese Seite empfehlen