1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rechteprobleme mit 10.5

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von druckfabrik, 16.08.08.

  1. druckfabrik

    druckfabrik Empire

    Dabei seit:
    03.07.06
    Beiträge:
    85
    Ich habe da so ein Problem mit 10.5.

    Vor einigen Wochen starb mein G4 und bei Media Markt gab es einen 25% Rabatt. Also kaufte unser Verlagsleiter für alle Mitarbeiter neue Macs ein. Diese laufen nun mit 10.5. Alle auf dem gerade neuesten Stand.
    Ich setze unsere Bücher mit Quark 6. Alle Dateien befinden sich auf einem Win 2003 Server.
    Nun zu den massiven Problemen:

    1. auf dem Server liegende Dateien werden nur von dem Ersteller als Quarkdateien erkannt. Von anderen Kollegen nicht. Ist auch mit anderen Dateien (z. B. Word) so.

    2. wenn ich Dateien direkt auf dem Server öffne, kann ich diese nur einmal speichern. Beim Zweiten Mal kommt ein „Datei nicht gefunden“. Mache ich dann ein „speichern unter“ auf meinen Rechner, geht dieses auch nur einmal. Die entstandene Datei ist ein Alias ohne Bezug. Das passiert in anderen Programmen auch.

    3. öffne ich Dateien, die sich auf anderen Macs befinden, ist alles ähnlich, nur fragt dann Quark 6 zwischendurch nach einem Hardwaredongle. Unsere Quark 6 haben gar kein Dongle.

    4. Bei Bilddateien (TIF oder so) passiert das nicht.

    5. Öffnet Cheffe eine Datei von mir auf seinem Mac (10.4), kann er nach einer Änderung nicht speichern (unerwartetes Dateiende). Auch nach kopieren und Rechteänderung. Auf einem anderen Mac mit 10.5 (natürlich nur nach kopieren) geht alles schön normal.

    Jetzt will Cheffe, dass ich alle Rechner wieder mit 10.4 bestücke. Ich will aber viel lieber viele schöne Bücher machen. Kann mir bitte jemand einen oder zwei Tipps geben?
     
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Ein zwei Antworten:

    1. Quark 6 läuft nicht gut unter Leopard investiert in Quark 8. Auch wenn das Geld kostet, spart aber auf dauer
    2. Was habt ihr für einen Server?

    10.4 kannst du auf den Rechnern übrigens nicht mehr installieren.
     
  3. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    SORRY Doppelpost wegen Serverproblemen!
     
  4. druckfabrik

    druckfabrik Empire

    Dabei seit:
    03.07.06
    Beiträge:
    85
    Mir gefällt Quark 7 oder 8 aber nicht. ich möchte Bücher machen, keine interaktiven Digense …
    Es liegt ja auch nicht nur am Quark (Office auch).
    Server ist Win 2003 enterpr. Edition
    Liegt aber auch nicht am Server, weil geht ja auch nicht bei anderen Macs.
    Ich kann also gar kein 10.4 installieren. Da bin ich aber froh. Ich mache nämlich lieber Bücher.
     
  5. druckfabrik

    druckfabrik Empire

    Dabei seit:
    03.07.06
    Beiträge:
    85
    Ich habe da noch eine Änderung. Punkt 5 fällt weg. Cheffe Verlagsleiter rief mich eben an, dass seine Platte zu voll war (hatte ich mich gar nicht getraut zu fragen).
    Also nur die anderen Probleme.
     

Diese Seite empfehlen