1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rechte von CD oder mit Festplattendienstprogramm reparieren?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Gab19, 26.02.07.

  1. Gab19

    Gab19 Empire

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    86
    Hallo,

    und zwar habe ich jetzt hier im forum mehrfach gelesen das man seine Rechte im Festplattendienstprogramm (Programme/Dienstprogramme) reparieren kann. Andere wiederum sagen dass das nur geht wenn man von der CD bootet und dann das Festplattendienstprogramm von CD startet. Jetzt wollte ich mal fragen was richtig ist?:innocent:

    danke schonmal.


    gab
     
  2. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
    hi,

    die rechte kannst du ohne von dvd zu booten über das festplattendienstprogramm reparieren. zum reparieren des volumes musst du allerdings von der install-dvd booten.

    gruß
     
  3. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Wie wärs mit lesen nach dem starten des FDP?
     

    Anhänge:

  4. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Sehr guter Hinweis von reab.
    Leider wird offensichtlich immer weniger von der eingebauten Hilfe Gebrauch gemacht, was zu einer Inflation sinnloser Threads führt.
    Diesen hier allerdings meine ich nicht.
    Eine ziemliche Verunsicherung hinsichtlich dieser Problemstellung ist allgemein zu beobachten.
    Dies liegt sicher auch, wie Gab19 richtig bemerkte, daran, dass immer wieder widersprüchliche Angaben auftauchen, selbst von sogenannten, oder selbsternannten, Experten.
    Die Aussage von noeb ist richtig.
    Der Vollständigkeit halber und nicht im Gegensatz zu der FDP-Hilfe sei aber erwähnt, dass die Reparatur der Boot-Partition von jedem anderen bootfähigen Volume aus durchgeführt werden kann, nicht nur von der DVD/CD.
    Allerdings muss gewährleistet sein, dass die OS-Versionen gleich sind, also 10.4 nur mit 10.4, 10.3 nur mit 10.3 reparieren.
     
    #4 DBertelsbeck, 26.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.07
  5. Gab19

    Gab19 Empire

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    86
    super :) vielen dank für eure antworte.
    @ reab: ich benutze sehr wohl die interne hilfe, nur war ich mir halt in diesem punkt überhaupt nicht sicher und habe hier im forum wie DBertelsbeck schon sagte widersprüchliche aussagen gefunden. somit dachte ich mir mache ich mal einen neuen thread auf um das ein für alle mal zu klären. :) so dann nochmal danke ;)

    greetz gab
     

Diese Seite empfehlen