1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rechte reparieren ./Private und ./private

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Simpel, 10.02.08.

  1. Simpel

    Simpel Granny Smith

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    12
    Ich benutze ein PowerBook und einen Intel MACmini. Beide laufen mit 10.4.10. Nun zeigt das Festplattendienstprogramm auf meinem Mini immer folgendes an:

    Die Gruppe unterscheidet sich für „./Private“, eigentliche Gruppe ist 80, Gruppe ist jedoch 0
    Die Zugriffsrechte für „./Private“ unterscheiden sich, Soll-Wert „drwxrwxr-x “, Ist-Wert „drwxr-xr-x “
    Eigentümer und Gruppe wurden für „./Private“ korrigiert
    Zugriffsrechte wurden für „./Private“ korrigiert
    Die Gruppe unterscheidet sich für „./private“, eigentliche Gruppe ist 0, Gruppe ist jedoch 80
    Die Zugriffsrechte für „./private“ unterscheiden sich, Soll-Wert „drwxr-xr-x “, Ist-Wert „drwxrwxr-x “
    Eigentümer und Gruppe wurden für „./private“ korrigiert
    Zugriffsrechte wurden für „./private“ korrigiert

    Wenn ich mir die Rechte des ./private-Ordners im Terminal mehrfach während des Rechte reparierens anzeige dann taucht folgendes auf:

    drwxrwxr-x 6 root admin 204 ... private
    drwxr-xr-x 6 root wheel 204 ... private

    Er zeigt also im Festplattendienstprogramm vermeintlich unterschiedliche Ordner an durch Großschreibung aber in Wirklichkeit ändert er den selben Ordner immer selber in einer schönen Schleife.

    Wie kommt das? Wie läßt sich das abschalten? Irgendwo müssen doch die (zwei unterschiedlichen) Anforderungen für diesen Ordner stehen?

    Gruß, Conrad
     
  2. Simpel

    Simpel Granny Smith

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    12
    Mittlerweile benutze ich 10.4.11 und der Fehler besteht immer noch beim MacMini. Wirklich niemand hier mit einer Idee?

    Gruß, Simpel
     
  3. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Nö, da ist alles in Ordnung und du musst nichts tun.

    Normalerweise werden die Rechte aus den Receipts ausgelesen, in solchen Fällen erscheint ein "Fehler" nur einmal. Hin und wieder baut Apple aber auch "festverdrahtete" Reparaturen ins FDP ein. Die erscheinen dann *jedesmal*.
     

Diese Seite empfehlen