1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rechte Maustaste

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von maverick.rk, 30.09.07.

  1. maverick.rk

    maverick.rk Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    107
    hi, habe schon nach meiner frage gesucht jedoch noch keine antwort gefunden..

    undzwar ist es so, dass ich ab leopard mir nen imac zulegen werde (im mom hab ich noch xp) und deswegen wollte ich wissen, dass wenn ich meine geliebete mx510 behalten würde ich die rechte maustaste irgendwie benutzen könnte ? also so wie bei xp anstatt dieses strg+maus (glaub so war das doch ?)

    wäre zB besonders für das ab und zu cs zocken sehr nützlich .. oder kann reicht, dass wenn ich das da in der cfg änder ?
    naja trotzdem wärs wenn ich sie auch im normalen mac modus nützen könnte sehr geil^^

    najut hoffe ihr habt mein anliegen verstanden und könnt mir helfen ;)

    danke
    mav
     
  2. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    man kann jede normale maus nutzen. der rechtsklick wird dann auch unter osx als solcher erkannt.
     
  3. mcjojo

    mcjojo Morgenduft

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    171
  4. maverick.rk

    maverick.rk Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    107
    oha! danke für die schnelle hilfe! *freu*
     
  5. Chnidel-Castro

    Chnidel-Castro Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    10
    ich will dich nicht beunruhigen, aber ich besitze eine m 518 und ein mac book. die maus wird nur bedingt unterstützt: auch mit einen zugehörigen treiber von logitech. bedeutet: das scrollrad srolled nur eine zeile pro "rasten", die maus ruckelt teilweise und ist teilweise ungenau. wenn du in foren oder dergleichen fragst, bekommst du immer die gleiche antwort: kauf dir ne apple maus, alles andere ist scheiße. aber unter uns: ich finde die mighty maus von apple scheiße, hab mir die vx revolution von logitech gekauft. die tuts bis dato recht gut.

    gruß aus dem norden!!
     
  6. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Hmm, das höre ich gerade zum ersten Mal. Zumindest ernsthaft. Fanboy-Gelaber überlese ich einfach, vielleicht liegts daran, aber ich kann mich eigentlich nicht entsinnen hier bei AT je sowas gelesen zu haben (also im Bezug auf die Mäuse, Fanboy-Getue gibts genug hier :D )
    Im Gegenteil, es gibt sogar einen Riesenthread "Welche Maus benutzt ihr?", wo Dutzende von Leuten berichten, wie unproblematisch und toll ihre Nicht-Apple-Maus am mac funktioniert.
     
  7. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    also dass man sich auf jeden fall eine apple-maus kaufen sollte stimmt überhaupt nicht!
    wenn du keine maus mit x 1000 tasten hast, wird die vom system aus auch unterstützt. bei sondertasten ist es natürlich klar, dass der herrsteller treiber für seine maus mitliefern muss.
    ich habe eine kleine macally und die funktioniert wunderbar - kann auch die scrollgeschwindigkeit einstellen.

    wenn hardware oder software von 2 unterschiedlichen herrstellern nicht richtig funktioniert, wird wohl mind. einer der beiden bei der norm geschlammpt haben... ;)
     
  8. mcjojo

    mcjojo Morgenduft

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    171
    Ich habe eine mx310 von Logitech und keine Probleme. Über das "Logitech Control Center" kann ich alle Tasten frei belegen und auch die Scrollgeschwindigkeit festlegen.

    cu Jürgen
     
  9. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Ich nutze auch eine MX510. Mit dem Logitech Control Center lässt sich jeder Button individuell belegen. Rechtsklick ist natürlich überhaupt kein Problem, selbst die Apple Mighty Mäuse bieten doch inzwischen zwei Maustasten.
     
  10. Chnidel-Castro

    Chnidel-Castro Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    10
    das war nur ein individueller erfahrungsbericht: wieso wird man da gleich wieder so an den pranger gestellt!!??
     
  11. Sirius

    Sirius Jerseymac

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    455
    Ich habe die MX518 und dank SteerMouse funktioniert sie wunderbar unter Mac Os X, selbst die Veränderung der Geschwindigkeit per + und - Tasten geht einwandfrei.
     
  12. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ein individueller Erfahrungsbericht? Sorry, aber SO:
    sieht garantiert kein "individueller Erfahrungsbericht" aus.
    Und an den Pranger stellen sieht auch anders aus. Witzigerweise kamen eher einige "individuelle Erfahrungsberichte" nach deinem Beitrag ;)
     

Diese Seite empfehlen