1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

rechte Maustaste schließt alle Fenster :(

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von savecon, 04.09.07.

  1. savecon

    savecon Granny Smith

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    15
    Hi,
    ich habe folgendes Problem:
    Von Zeit zu Zeit kommt es vor, dass sich beim betätigen der rechten Maustaste (auch bei Rechtsklick über das Touchpad) alle Fenster schließen. Also Finder, geöffnete Ordner... alles geht zu:-c.
    Woran kann das liegen ?
    Vielen Dank schon mal im Vorraus!
     
    #1 savecon, 04.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.07
  2. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Hast Du Plugins installiert, so was wie Toast ins Kontext Menü gepackt, oder Path Finder. Oder ähnliche (nützliche) Bloatware?
     
  3. savecon

    savecon Granny Smith

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    15
    Also bei drücken der rechten Maustaste auf dem Desktop erscheint im Menu sowohl ein Eintrag von ToastIt wie auch von SuffIt.
     
  4. savecon

    savecon Granny Smith

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    15
    Hab gerade nochmal getestet....
    1. rechte Maustaste auf Desktop: Menu öffnet sich, alles normal
    2. rechte Maustaste auf Desktop: Menu öffnet sich, alles normal
    3. rechte Maustaste auf Desktop: Menu öffnet sich nicht, Finder und Order gehen zu.
    (Firefox bleibt immer offen, hatte das falsch in Erinnerung)
     
  5. wmk

    wmk Macoun

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    120
    Vielleicht hilft Dir das hier weiter: http://www.apfeltalk.de/forum/finder-spinnt-rum-t72450.html#post671540
     
  6. savecon

    savecon Granny Smith

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    15
    Vielen Dank wmk!
    Problem gelöst :)
     

Diese Seite empfehlen