1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rechnung verloren? hab ich anspruch auf Garantie???

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von jesus3.0, 05.11.08.

  1. jesus3.0

    jesus3.0 Jamba

    Dabei seit:
    19.01.08
    Beiträge:
    59
    Moinsen, hab grad nach meiner MB Rechnung Geschaut weil ich ein paar schäden hab (gehäuse schäden, laufwerk brennt nicht). Auf jedenfall dachte ich mir schauste mal nach der Rechnung, aber irgendwie hab ich nur noch ne Packing list, diese kleine heftchen die im Karton waren...
    Nun zu meiner frage: Habe ich ohne Rechnung noch irgendwie anspruch auf garantie? wenn ja wie stell ich das an? was für formulare fehlen mir und kann ich die mir von apple ausstellen lassen. den die haben ja auch n vertrag mit mir, also auch die rechnung? Kennt sich da jemand aus? Weil wenn ich ihn repariert bekomm kann ich ihn an meine Freundin verkaufen und ich mir danach n MBpro;) garantir hebt bis januar.. ich danke allen schon im vorraus die was Wissen...
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
  3. jesus3.0

    jesus3.0 Jamba

    Dabei seit:
    19.01.08
    Beiträge:
    59
    Danke .Holger hast mir viel geholfen, eins noch:
    Kann ich damit in ein "Autorisierter Service Provider" laden gehen (gravis store stuttgart) und sagen sie sollen mir das Reparieren? Nur mit der Seriennummer? Vielen Dank nochmal und Liebe Grüße...
     
  4. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    nur mal so als Tipp: Apple verschickt die Rechnung nicht mit! Du bekommst die als eMail. Zumindest ist das jetzt so.
     
  5. jesus3.0

    jesus3.0 Jamba

    Dabei seit:
    19.01.08
    Beiträge:
    59
    hmmm hab aber grad alle meine email adressen durchgeschaut... Hab leider die rechnung nicht. Kann man die sich dann irgendwie zuschicken lassen? Oder reicht die seriennummer echt aus? grüße....
     
  6. marcip3

    marcip3 Gala

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    49
    du kannst dich auch bei apple einloggen und dann bei deinen bestellungen schauen. da kann man dann die rechnung drucken...

    marcip3
     
  7. Jens87

    Jens87 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    310
    wenn im apple store bestellt hast, kannst du deine bestellungen der letzten 18 Monate anzeigen lassen und auch die Rechnungen drucken...
     
  8. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Ansonsten kannst du zu JEDEM AppleServicePartner gehen. Bei Frings und Kuschnerus fragen die erst gar nicht nach 'ner Rechnung, sondern nehmen gleich den Akku raus und checken die Seriennummer...
     
  9. Zesa20

    Zesa20 Jamba

    Dabei seit:
    16.06.08
    Beiträge:
    56
    Gilt das auch für alle Apple Produkte?
     
  10. erytas

    erytas Bismarckapfel

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    146
    fast alle, zumindest für ipods, aktuelle airport stationen, displays und alle rechner. nicht für tastaturen und mäuse. allerdings wird die garantie vom apple system anhand des herstellungsdatums geschätzt. wenn das ding z.b. nen halbes jahr beim händler in der ecke stand, hast du ein halbes jahr garantie verschenkt, da brauchst du dann die rechnung zum nachweis.

    p.s. zu gravis würde ich nicht gehen, die schicken alles nach berlin und du bist es 3-4 wochen los
     
  11. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    die rechnung ist nie erforderlich für garantieansprüche! vereinfacht natürlich nur das prozedere. aber laut bgb ist keine rechnung oder ovp vonnöten, um garantieansprüche zu fordern.
     
  12. Zesa20

    Zesa20 Jamba

    Dabei seit:
    16.06.08
    Beiträge:
    56
    naja ich wohne in berlin, von daher...
    aber ich sag mal so...zb. beim iphone sehe ich ja durch die seriennummer, wann es "rausgegangen" ist...über diese garantie prüf seite da....

    das reicht doch oder...???
     
  13. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    da liegst du aber falsch.
    die garantie läuft erst wenn du den mac aktiviert hast.
    wenn er 2 jahre irgendwo liegt und du ihn dann kaufst und dann aktiviert, dann gilt die garantie erst ab dem tag.
     
  14. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    ich hab mein mac heut bekommen und garantie laeuft schon seit dem 23.11.
    laut coconut wurde er aber zwischen dem 24. und 30.11. gebaut......heisst also garantie lief schon bevor der mac gebaut wurde.

    Aber ja wenn der mac im laden steht dann laeuft die garantie erst ab dem Verkaufsdatum.
     
  15. bomplex

    bomplex Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    192
    sorry, aber wo bitte soll das im gesetz geregelt sein?

    lt.
    BGB § 438 I Punkt. 3
    2 Jahre
    BGB § 438 II
    "Die Verjährung beginnt bei Grundstücken mit der Übergabe, im Übrigen mit der Ablieferung der Sache."

    Als Sache würde ich auch Notebooks einordnen (§90 BGB)

    Die Garantie gilt somit ab dem Tag des Empfangs der Ware. Die Aktivierung hat damit nichts zu tun.

    Wenn der Mac allerdings bei einem Händler 2 Jahre liegt und der Händler das Gerät dann an einen Verbraucher verkauft, beginnt die Gewährleistungszeit ab dem Tag, an dem das Gerät übergeben wurde.

    (Ich hoffe ich hab das richtig und verständlich wiedergegeben)
     
  16. olivinho

    olivinho Alkmene

    Dabei seit:
    24.06.09
    Beiträge:
    30
    Hallo Zusammen,

    habe diesbezüglich mal eine Frage und zwar wurde meiner Schwester das iPhone 4 gestohlen, nur leider benötigt die Polizei die Seriennummer. OVP ist nicht auffindbar.

    Gibt es bei Apple eine Möglichkeit, auch ältere Rechnungen (als 18 Monate) auszudrucken?

    Gruß
     
  17. echo.park

    echo.park Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    4.722
    Erstmal hier gucken, ob dort das iPhone drinsteht: https://supportprofile.apple.com/‎

    Wenn nicht, dann musst du dich telefonisch an den Apple Online Store wenden. Rechnungen älter als 18 Monate bekommst du dann per Mail. Aber vorher die Mail-Adresse abklären.
     
  18. smoe

    smoe Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    10.901
    Was du im Gesetzestext findest wird sich wohl eher auf die Gewährleistung/Sachmängelhaftung beziehen. Zum Thema Garantie wirst du im BGB wenig finden, das ist eine freiwillige Sache des Herstellers und nicht gesetzlich geregelt. Bei Garantie kann der Hersteller alle möglichen Stunts machen, zb auch die Garantie erst ab Aktivierung/Registrierung laufen lassen. Das ist aber eher unüblich und auch bei Apple afaik nicht der Fall.

    Es stimmt aber, dass der Garantiezeitraum den das System über die Seriennummer ermittelt nicht immer mit dem tatsächlichen Garantieanspruch übereinstimmt. In dem Fall musst du dann eben doch einen Kaufnachweis erbringen. Ist aber selten ein Problem, da das selten mehr als ein paar Tage auseinander geht.
     
  19. *apple_fan*

    *apple_fan* Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.12.11
    Beiträge:
    1.017
    Jetzt ne andere Sache! Ich habe ein MBP 13" von jemanden günstig abgekauft und dieser hat den Rechner von seinem Vater geschenkt bekommen. Der Vater hat das MBP 13" wiederum günstig von jemanden gekauft ohne das er die Originalrechnung bekommen hat.

    Demnach habe ich jetzt keine Rechnung und habe keinerlei möglichkeit an die Originalrechung ran zu kommen da ich den erstbesitzer nicht kenne aber seinen Namen. Er hat weder Telefonnumer im Telefonbuch hinterlegt noch kann ich vorbei fahren da dieser 250km weg wohnt von mir.

    Nun habe ich es trotzdem geschafft das MBP 13" auf meinen Namen zu Registrieren bei Apple aber Apple will mir die Rechnung nicht zukommen lassen. Sie sagen die können nur dem erstkäufer die Rechnung noch einmal zu schicken aber nicht mir ( Datenschutz)!

    So ich kann ja jetzt den ACPP abschließen aber wie sieht es bei einer Reperatur aus??

    Meine Eltern müssen gerade einen MacMini reparieren lassen in der Garantie und Gravis besteht auf den Kaufbeleg und wenn ich jetzt Probleme bekommen würde mit dem MBP 13" und ich für 190€ den Protaction Plan abgeschlossen habe , sich doch dann bestimmt Gravis quer stellt , da ich die Originalrechnung nicht vorlegen kann oder reicht der ACPP???
     
  20. TheTripleist

    TheTripleist Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    14.04.12
    Beiträge:
    2.746
    Eine Rechnung als Nachweis zum Kaufzeitpunkt ist immer die beste Variante um eine Gewährleistung einzufordern, aber man kann dies durchaus auch anders glaubhaft machen (z.B. durch eine Kreditkartenabrechnung, Kontoauszug, etc.). Eine Garantie (dies ist keine Gewährleistung!) ist hingegen eine freiwillige Verpflichtung des Garanten und hier kann dieser auch die Bedingungen hierfür festlegen (z.B. Originalrechnung oder Registrierung).

    Also: Garantiebedingungen prüfen.
     

Diese Seite empfehlen