1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rechnerübergreifende Verknüpfungen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Cromos, 13.09.09.

  1. Cromos

    Cromos Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    143
    Servus,

    ich hab mir heute mal wieder die Zeit genommen und sämtliche Macs auf 10.6 geupdated.
    Und dabei kam mir eine Idee: Ist es möglich, dass ich beispielsweise auf meinem iMac eine Verknüpfung (Alias) auf dem Desktop habe, die mich mit einem Klick darauf direkt zu einem bestimmten Ordner auf dem MacMini (, den ich als Server im Keller nutze) bringt?

    Sodass ich eine Datei dann nur noch auf die Verknüpfung ziehen muss und diese wird dann ein den Zielordner geschickt?

    Die verschiedenen Rechner sind per Ethernet-Netzwerk über eine Switch miteinander verbunden.

    Gruß.
     
  2. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Wenn du eine Freigabe vom Mac Mini mountest, wird diese sowieso auf dem Schreibtisch angezeigt. Also, beim MAc Mini etwas freigeben. ;)
     
  3. Cromos

    Cromos Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    143
    Das Problem ist nur, dass bei mir der gesamte MacMini freigegeben ist, damit ich auch überall zugreifen kann. Wenn ich nun den MacMini "mounte" dann werden mir im Finder sowohl der MacMini, als auch die externe Festplatte angezeigt.
    Dort müsste ich mich dann ersteinmal durch die Pfade klicken, um zu meinem Zielordner zu gelangen.
    Das müsste doch auch einfache gehen?!

    Gruß.
     
  4. CygnusX1

    CygnusX1 Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    188
    Wenn der MacMini sowieso gemountet ist, dann erstell doch einfach ein Alias von dem gewünschten Ordner auf deinem Schreibtisch.

    Rechtsklick -> Alias erzeugen -> auf Schreibtisch ziehen -> fertig!
     
    Cromos gefällt das.
  5. Cromos

    Cromos Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    143
    So einfach geht das? :D
    Tja, mal wieder zu kompliziert gedacht.

    Vielen Dank für die schnelle Antwort!!
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ausprobieren hätte Dich in ca. 30 Sekunden auch zu der Erkenntnis gebracht…
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen