1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Realtones und Klingeltöne selber machen?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Dante101, 17.03.06.

  1. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Hallo! Hat jemand Erfahrung damit, Klingeltöne selber zu erstellen. Also am besten Realtones. Mit welcher Software und in welchem Format könnte man das anstellen?

    Lieben Gruß
    Daniel
     
  2. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    das hängt wohl sehr vom Telefon ab. Mein V.620 nimmt z.B. direkt MP3 Files ...

    Gruss
    Andreas
     
  3. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Angenommen man möchte das ganze professionell entwickeln. (Keine Angst, ich mach keinen "Crazy Frog-Nachfolger" :p)

    Da wären "gängige Formate doch Siemens und Nokia.
    Und die haben sicher ein bestimmtes Format (Damit sie auch unter den Profilen/Klingeltönen aufscheinen, und nicht unter den eigenen Dateien auszuwählen sind, oder?

    Gruß
    D.
     
  4. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    Ja - eine Konvertierung ist notwendig. Für OS X kann dies der Soundconverter sehr gut.

    Gruss
    Andreas
     
  5. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Der Konverter wäre ja der Wahnsinn, funktioniert aber leider nicht.

    Und genau das würde ich brauchen. Oder weisst Du da eventuell einen Workaround?
    Das Ding könnte aber trotzdem ganz nützlich sein. Danke mal dafür!
     
  6. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    wenn Du von Audio nach Midi konvertieren willst, gibt es dazu meines Wissens nach nur Melodyne - selbst da bin ich nicht sicher, ob das Programm echte Midi-Daten erzeugen kann. Ist aber sehr teuer und braucht wohl viel Handarbeit. Aber - wen interessieren denn heute noch MIDI Songs oder Klingeltöne ??? Zudem kannst Du Berge von fertig arrangierten Midi-Songs im Internet finden - alles kostenlos!

    Gruss
    Andreas
     
  7. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Von "Realtone" nach Midi wird nicht einfach sein. Midi greift (so viel ich weiß) auf deine vorhanden Soundbibliothek zurück. Da kannst du nicht einfach Tokio Hotel nachspielen. Zumindest nicht als Realtone.

    Warum zum '*+%& heisst das "Realtone"? Bei mir ist das immernoch eine normale MP3.
     
  8. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    ist doch klar: damit so leicht keiner auf die Idee kommt, einfach ein MP3 File auf das Mobiltelefon zu spielen, sondern diese Datei teuer bei Samba-Mamba&Co einkauft!

    Gruss
    Andreas
     
  9. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Gibts da eine Homepage. Hab da einen Kundenwunsch.

    PS: Realtones werden (durch ihr eigenes Format) unter Klingeltönen gespeichert, wobei mp3-files unter eigenen Dateien verwaltet werden - so könnte ich mir den Unterschied vorstellen - muss aber natürlich nicht stimmen ;)
    Wird aber auch von Handy zu Handy verschieden sein.

    Naja, wenn wer noch nen Tipp hat, würd ich mich freuen.

    Lieben Gruß
    Daniel
     
    #9 Dante101, 18.03.06
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.06

Diese Seite empfehlen