1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Realbasic Globale Variable doppet belegt???

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von Imion, 11.10.06.

  1. Imion

    Imion Gast

    Hallo zusammen,

    ich habe in meinem Programm eine globale Variable.
    Diese dient zum vergleichen von einem eingegebenen Wert mit einem aus einer Datenbank.
    Das ganze funktioniert im Prinzip auch einwandfrei. Wird der richtige Wert eingegeben ist alles ok.
    Gibt der Benutzer allerdings einen falschen ein soll ein Fenster aufgehen, in dem dem Benutzer der richtige Wert mitgeteilt wird. Und dieser richtige Wert liegt in der globalen Variablen, welche auch beim vergleichen verwendet wird.
    Nur ist es so, dass sie ab dem zweiten mal, zwar korrekt vergleicht, aber bei einem Fehler, dem Benutzer den Wert aus dem ersten durchlauf anzeigt.
    Und das macht mich wahnsinnig, denn wenn ich das Programm unterbreche und nachsehe ist sie korrekt gesetzt.
    Wie kann das sein, das sie sich den ersten Wert merkt aber eigentlich einen ganz anderen Wert hat?
     

Diese Seite empfehlen