1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Real Video erzeugen

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von cws, 02.10.07.

  1. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Ich möchte gerne RealVideo erzeugen.

    für Windows und Linux gibt es den RealProducer Basic gratis. Für Mac leider nicht.

    Was gibt es für eine Alternative?
     
  2. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
  3. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Da es ja eine Linux Version gibt stellt sich mir natürlich sofort die Frage: Läuft die auf dem Mac? Mit Trick? Ich meine weil, eigentlich und überhaupt?

    OK - Trick war das Stichwort - Asche auf mein Haupt :( :p
     
  4. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Hallo cws,


    Kann mir nicht vorstellen das du das irgendwie auf dem Mac von Linux aus hin bekommst.
    Portierungen in der Weise funktionieren immer so, dass man versucht das jeweilige Programm am Mac selbst zu kompilieren und dann toi toi toi.

    Da aber Real so schoen proprietaer und closed Source ist siehts da eher schlecht aus.


    Alternativen sind nicht moeglich oder?


    Schönen Gruß,
    Zettt
     
  5. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Mit Parallels oder VMWare ein Windows laufen lassen und da die Windows-Version installieren? Das dürfte noch die einfachste Lösung sein, schätze ich.
     
  6. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    cws gefällt das.
  7. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Mindestens der Onlinewandellink ist wirklich Klasse - Danke!
    Auch wenn die entstandene Datei bei mir nicht funktioniert, egal.
    Das ist was für alle Falle.
     
  8. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Bitte, bitte. :)

    Auch Danke fuers Karma. Ich werde nochmal meine Webdesign Kollegen anhauen ob die vielleicht noch etwas wissen, fuer den Mac.
    Mir selbst ist noch nichts weiter eingefallen.
     
  9. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Also das ist wahrscheinlich nicht die Antwort, die du hören willst:

    Aber Sorenson Squeeze kann problemlos Realvideos erzeugen. Ist nur leider sehr teuer.

    Wenn es ein eher kurzer Film ist und nicht zu privat, dann kann ich dir auch gerne anbieten dich mit mir per PM in Verbindung zu setzen, dann könnte ich das für dich mit Squeeze komprimieren.

    Gruß, MasterDomino
     
  10. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Das ist sehr nett, aber es löst mein eher unbedeutendes Problem nicht. Ich wollte das mal immer wieder machen, aber mit mp4 H264 werden die Dateien auch recht klein. Da leistet FFmpeg gute Dienste, wenn man eine wirklich kleine Daei haben will.
    Ja, Squeeze ist viel zu teuer für ab und an und zum Spaß :)
    Es geht mir eher darum, dass ich mal hin und wieder ein Minivideo in ein Forum oder Blog einbinden will, da lohnt der ganze Aufwand nicht.
    Es wird wohl auf Lizenzrechtlichen Problemen keine "kleine" Lösung als Shareware geben können.
    Dann wird es eben als mp4 gehen, das ist auch ok.

    Vielen Dank nochmal an alle.
     
  11. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Also wenn es dir nur um die Qualität der Kompression geht, dann ist h.264 ohnehin zu bevorzugen, da es neben wmv9 der beste Codec ist, den es zur Zeit gibt.

    Gruß, MasterDomino
     
  12. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Eigentlich geht es mir vor Allen um die Größer der Datei, Qualität kommt danach.
    Aber das spricht ja nicht gegen H264 :)

    Eigentlich ist es natürlich dasselbe, ist mir schon klar
     
  13. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Richtig, denn gerade in der Dateigröße in Relation zur Qualität ist h.264 erste Wahl. :cool:
     
  14. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    In dem Fall sollte dir eigentlich vor der Dateigröße eigentlich fast noch wichtiger sein, dass dein Format auch verbreitet ist und von den Leuten verarbeitet werden kann.
    Und wenn ich Codecs nach diesem Kriterium sortiere, dann kommt RealVideo ganz weit unten. OK, die meisten können es zwar abspielen, weil sie sich entweder tatsächlich den RealPlayer draufgetan haben oder RealAlternative nutzen.. aber ich persönlich kenne wirklich nicht einen einzigen Menschen, der RealVideo mag. Im Gegenteil, in meinem Bekannten-, Kollegen- und Freundeskreis ist RealVideo verhasst. Träge, "komisch", "anders", langsam, schlechte Qualität, doof.
    Also wenn ich Videos einem Publikum zugänglich machen wollte, wäre RealVideo das Letzte, worauf ich zurückgreifen würde ;)
    Doch das nur am Rande :D
     
  15. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Ich stimme ja zu, ich mag real auch nicht :) - Schon weil man bei denen nie wirklich erfährt welche Daten bei Real mit jedem Aufruf gemeldet werden. Das ich Real-Video nicht mag liegt auch an dem geschlossenen System, das es mir unmöglich macht zu erkennen, was eigentlich passiert.
    Das ist ebenso, wie mit Software die mit Zend Guard, Ioncube oder ähnlichem läuft. Kommt mit nicht mehr auf den Server, ich will wenigstens theoretisch wissen können, was da passiert.
     
  16. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    "Ich kenne niemanden, der Real(Video) mag." Sieht so aus, als könnte ich den Satz auch nach diesem Thread weiterhin schreiben, ohne zu flunkern. ;)
     

Diese Seite empfehlen