1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Re-Partitionieren von 2 auf 1 des Startvolume

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von puelsch, 26.01.07.

  1. puelsch

    puelsch Gast

    Folgender Sachverhalt:

    Ich will auf mein PB ne neue osx version draufspielen und gleichzeitig meine interne Festplatte von 2 auf 1 Partition zurücksetzen. Da jedoch (logischer weise) eine partition als startvolume dient, kann ich keine änderung über das festplattendienstprogramm vornehmen. Hat jemand ne ahnung was ich machen kann?!
    Ich hab ne zusätzliche externe Festplatte – sollte ich darauf osx installieren und diese als startvolume benützen um anschliessend die interne zu löschen?

    Vielen Danke und ein schönes WE!
    pj
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Du brauchst nur von dre INstall DVD zu booten und dort unter Dienstprogramme das FEstplatten-Dienstprogramm wählen.
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Beide Varianten sind möglich, von extern booten oder von den beigefügten Systemmedien. Bitte bedenke, daß beim Partitionieren Deiner Festplatte sämtliche Daten darauf gelöscht werden.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen