1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Raw-Warteschlange freigeben

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von KathrinG, 14.01.08.

  1. KathrinG

    KathrinG Granny Smith

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    12
    Hallo,

    bin mir nicht sicher ob das Problem besser hier oder unter OSX Server aufgehoben ist, aber ich beschreibs einfach mal.

    Unser OSX 10.4 Server soll eine raw-Warteschlange über ipp zur Verfügung stellen. Der Grund ist, dass auf den Windowskisten der spezifische Druckertreiber verwendet werden soll und ich trotzdem gerne auf Samba verzichten möchte.

    Ich hab also eine Raw-Warteschlange mit dem Webinterface von Cups eingerichtet. Aber ich kann im Server Admin die Warteschlange nicht mit IPP Freigeben (genauer, ich kann sie überhaupt nicht freigeben). Für die anderen nicht-raw Warteschlangen konnte ich immer auf Print->Einstellungen->Wartelisten die Queue auswählen und konfigurieren. Die Raw-Queues tauchen dort allerdings überhaupt nicht auf (unter Print->Wartelisten sind sie vorhanden, aber da kann ich nix konfigurieren)

    Unter Windows hab ich die Drucker mit http://server:631/printers/mitarbeiter_raw und dem speziellen Druckertreiber eingerichtet. Jeder Druckversuch führt aber nur zu der Meldung
    print_job: destination 'mitarbeiter_raw' is not shared. Was ja auch zu erwarten war.

    Inzwischen weiß ich nicht mehr weiter. Hat irgendwer einen Tipp, wie ich Cups überrede die Raw-Queues auch zu sharen?

    Kathrin
     
  2. KathrinG

    KathrinG Granny Smith

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    12
    Hallo,

    manchmal hilft aufschreiben und um Hilfe schreien um eine Lösung zu finden.

    Hab jetzt im Server Admin neue lpr Warteschlangen angelegt und mit IPP geshart. Danach im Webinterface als Raw und mit der korekten URI konfiguriert. Jetzt funktionierts.
    Allerdings taucht unter Einstellungen->Wartelisten nur eine dieser Warteschlangen auf, funktionieren tun aber alle 3. Ich hab vorher die ganze Zeit die umgekehrte Reihenfolge versucht, die tuts aber nur für nicht-raw.

    Wer auch immer das Chaos zwischen Systemeinstellungen, Serveradmin und Cupswebinterface verbrochen hat, der soll sich mal bei mir melden.

    Kathrin
     

Diese Seite empfehlen