1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rapportformular digitalisieren

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von FishermansFriend, 26.11.08.

  1. FishermansFriend

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    224
    Hallo zusammen

    Ich arbeite auf dem Bau und muss täglich einen (oder mehrere) Rapporte schreiben. Dies von Hand.

    Jetzt wollte ich mal versuchen unseren internen Rapport auf dem PC/Mac auszufüllen.
    Im Anhang ist das Formular, die roten Flächen und Punkte sollen am Schluss beschreibbar werden.

    Nun ist noch die Frage wie ich es am besten mache. Denn die Tabelle sollte NIE veränderbar
    sein. Somit fällt ooo-writer oder das Word schon mal weg. Zudem hätte ich es gerne Betriebssystemunabhängig.

    Etwas was ich mir vorstellen könnte wäre ein "bearbeitbares" PDF wie ich es auch schon gesehen habe. Oder vielleicht geht das ja auch mit einem ganz anderen Programm viel einfacher. Wie macht man überhaupt ein "bearbeitbares" PDF?

    Freue mich auf eure Antworten :)

    lg FF

    PS: Toll wäre natürlich wenn das "Ausmass" sich automatisch ausrechnen würde (lxb), jedoch soll dies nicht bei jedem Feld vollautomatisch sein (da teilweise auch m3, m1 oder nur Anzahl...)
     

    Anhänge:

  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Entweder du Scannst es oder du nimmst die Datei aus der es mal gedruckt wurde oder baust es nach und dann erstellst du mit Acrobat Pro eine PDF und da baust du dann die Formularfelder ein.
     
  3. Ruedi

    Ruedi Granny Smith

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    16
    Rapportformular

    Die Einteilung des Rapports mit der Tabellenkalk. (zB Neo Office oder OpenOf.) nachbauen. Dann die Felder die immer gleich beschriftet sind, beschriften. Dann das ganze als Vorlage abspeichern. Dann hast du das Formular auf sicher.
    Wenn der Rapport entsprechend ausgefüllt ist, als PDF speichern, dann ist er für alle einsehbar.

    Übrigens, ich habe 30 Jahre, als Polier Tagesrapporte von Hand ausgefüllt. Sooo schlimm war es auch nicht. Und die paar m2 oder m1 im Kopf ausrechnen! Hält die grauen Zellen fit.:-D

    Gruss
    Ruedi
     
  4. FishermansFriend

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    224
    Danke euch beiden für die Antworten!

    @plaetzchen: Brauch ich die PRO-Version nur um die Felder zu erstellen und nachher genügt die normale, kostenlose Version vom AcrobatReader oder muss ich später noch immer die Pro haben?
    Weil die ist ziemlich teuer aber es gibt ja nen 30d-Trail...

    @Ruedi: Hey, willkommen erstmals bei Apfeltalk :). An einen Nachbau in einem Officeprogramm dachte ich auch schon, jedoch denke ich dass ist vielleicht ein "Bastel" zu viel... Und eigentlich finde ich es auch nicht schlimm die Rapporte von Hand zu schreiben. Aber ich bin halt doch etwas technik-Freak und probiere gerne neue Sachen aus :)
     

Diese Seite empfehlen