1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RapidWeaver:Vorlagen inwieweit veränderbar?

Dieses Thema im Forum "WYSIWYG-Editoren" wurde erstellt von Hixi, 23.08.09.

  1. Hixi

    Hixi Lambertine

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    699
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einer leicht bedienbaren Web-Design WYSIWYG-Software und wollte euch fragen, ob man in dem Programm RapidWeaver die Vorlagen verändern kann? Ich könnte meine geplante Seite an alles mögliche anpassen, das Wichtigste ist jedoch, dass sie die Farben Orange und Rot enthält (das sind die römischen Farben :)).
    Kann mir da jemand netterweise eine Info zu geben?
    Danke und viele Grüße aus Rom
     
  2. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Hi,

    RapidWeaver ist in jedem Fall schon mal wesentlich besser anzupassen als es iWeb z.B. ist.
    Du kannst dort auch selbst html bauen und css, es ist also sehr gut an deine Bedürfnisse anzupassen.

    Erst recht wenn Orange und Rot das wichtigste ist, dürfte das mit RW kein Problem darstellen. :)
     
  3. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Also ich hab mit RW das webdesign angefangen und es ist tatsächlich extrem umfangreich anzupassen.
    Mit CSS und html solltest du dich allerdings mindesten rudimentär auseinandersetzen.
    Aber dann kannst du seeehr viel machen. Öffne einfach mal ein themepaket und schau mal rein;)
     
    BusPfarrer gefällt das.
  4. Hixi

    Hixi Lambertine

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    699
    Schau mal rein sagst du... :). Wenn ich das Thema in RW öffne, komme ich nicht einmal in HTML rein :(.
    Ich denke, ich bräuchte noch mal UNterstützung. Um die Farbe dann zu ändern, tüftle ich mich schon irgendwie durch...ähem :).
    Danke...
     
  5. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Die "Hilfe" und die Website von Rapidweaver selbst ist da besser dafür geeignet, als es sich zunächst vermuten lässt. ;)

    Und hier wird einem erst recht sehr gut geholfen, ein ganz schickes Tutorial:

    KLICK
     
    C64 gefällt das.
  6. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Wenn du nur Farben anpassen willst, dann brauchst du auf jeden Fall die style.css
    optimal mit einem Programm wie CSSEdit oder Coda. Da kannst du nämlich die styles einfacher bearbeiten, als mit einem Textprogramm (textedit geht schließlich auch zur Bearbeitung ;) ).
    Ansonsten mal in den und insbesondere das Forum schauen, das buspfarrer verlinkt hat. Das ist echt super für RW;)
     
  7. Hixi

    Hixi Lambertine

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    699
    Klasse, ich danke euch. Ihr habt mir schon sehr geholfen!
    Viele Grüße aus Rom
     
  8. Hixi

    Hixi Lambertine

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    699
    Oh je, nun habe ich styles.css mit CSSEdit geöffnet...und habe keinen blassen Schimmer wo etwas oder was verändert werden muss, damit ich die Farben anpassen kann. Seufz...um mir CSS-Kenntnisse anzueignen werde ich nie die Zeit finden... Ich muss wohl ein anderes Programm mit veränderbaren Vorlagen suchen :(. Schade, denn eigentlich gefällt mir RW von der Aufmachung her gut...
    Seufz, seufz, seufz...
     
  9. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Welches Programm hast du verwendet? Wenn du bspw. CSSEdit nimmst musst du nicht mal allzu viel verstehen;)
     
  10. Hixi

    Hixi Lambertine

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    699
    Ja, ich versuche es gerade mit CSSEdit. Es öffnet sich trotzdem eine Seite mit Hieroglyphen für mich :). Vielleicht übersehe ich ja die Einfachheit des Programmes ;). Ich habe es gerade mal geschafft, einen Hex-Code zu identifizieren...nun muss ich nur noch verstehen, wo er zugehört. Das ist eben das Leid eines Anfängers...ich weiß ja nicht mal richtig, wie die ganzen UNterteilungen einer Webpage heißen :(. Dann suchte ich für Stunden, wo ich die Farbe des Headers (ich nenne den jetzt einfach mal so) finden kann, bis ich feststellen musste, dass ich bei den editable images schauen muss. Seufz. UNd wie verändere ich die jetzt :-D ? Also, ich meine es ernst. Wenn ich, wie in diesem Fall, ruby.png mit zB. dem GraphicConverter öffne, wie ändere ich die Farbe?

    Herzlichen Dank und viele GRüße aus der ewigen Stadt
     
  11. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Sorry, hab länger nicht reingesehen.
    Benötigst du noch Hilfe? Hast du deine Seite mal hochgeladen irgendwo?
    Vll. kann ich ja mal reinschauen...

    Generell kann ich dir mal den ganz rudimentären Tip geben:
    Du findest in einer .html oder .php (dürfte es bei RapidWeaver aber nicht sein - so weit ich mich erinnere heißt es da normalerweise index.html) Abschnitte die
    heißen (das class kann auch durch id ersetzt sein) - bei "..." ist dann der ganze Inhalt und evtl. noch mehr htmlcode drinne.
    Mit Hilfe der CSSdatei definierst du das Aussehen dieses divs, also Hintergrundfarbe/bild, Größe,...
    Der Header heißt gewöhnlich id="header" und wird in der CSSdatei damit mit dem Bereich
    definiert (im Falle von class="xyz" heißt es in der CSS dann .xyz {...})
    Zwischen den geschweiften Klammern kannst du alles angeben, was wichtig für den div ist. zB auch das Hintergrundbild (das kannst du auch einfach verändern mit einem Programm deiner Wahl zB Pixelmator, GIMP,...)
    In CSSEdit müsste es einen Modus geben, in dem er den Code selbst generiert und du nur einfach die Eigenschaften auswählst (http://www.macrabbit.com/cssedit/features/preview/ beim ersten Bild auf der rechten Seite zu sehen). Da ich inzwischen schon lange mit Coda arbeite, weiß ich aber nicht mehr genau, wo das zu finden ist.

    Edit: http://www.macrabbit.com/cssedit/features/editvisual/ - das müsste der Modus sein;)
     

Diese Seite empfehlen