1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

randlos-Druck mit Canon MP610

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von kerschl, 13.11.08.

  1. kerschl

    kerschl Fießers Erstling

    Dabei seit:
    22.01.08
    Beiträge:
    126
    Hallo.

    Folgendes Problem:

    Ich habe einen Canon MP610 der auch randlosen Druck unterstützt.
    Seit ich den Drucker jedoch über Netzwerk verwende (ist über WLAN-Router mit WIN-PC verbunden an dem der Drucker angesteckt ist) kann ich nicht mehr randlos drucken. Bevor ich diese Netzwerk-Methode verwendet habe, hatte ich den Drucker nur via USB an meinem MBP angeschlossen.
    Wenn ich zum Beispiel etwas randloses drucken möchte (von InDesign, Illustrator, Photoshop, Vorschau, Word...) egal, ich kann nicht als Papierformat DIN-A4 randlos auswählen bzw. diese Option wird mir gar nicht gegeben.

    Vielleicht liegt das Problem auch gar nicht bei dem Drucker und USB-Anschluss sondern bei Treibern etc. Ich habe aber die neusten Treiber installiert und auch Gutenprint 5.2.1 ist drauf.

    lg
    kerschl
     
  2. alessi69

    alessi69 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    142
    Also bei mir klappt das Randlos-Drucken perfekt. Allerdings habe ich kein Gutenprint installiert, wozu auch!? Die Canon Treiber funktionieren doch. Checke mal die Treiber auf www.canon.de.
     
  3. kerschl

    kerschl Fießers Erstling

    Dabei seit:
    22.01.08
    Beiträge:
    126
    So, nun habe ich die gutenprint-treiber gelöscht und nochmals di canon-treiber installiert. Soweit sogut. Nun kommt aber das Problem. Ich richte den Drucker wieder ein um ihn im Netzwerk über Windows zu nutzen und ich kann nun gar nicht mehr drucken.
    In der Warteliste erscheint der Druckauftrag und daneben steht Status:gestoppt
    Was nun?

    lg
    und danke schonmal für die Hilfe

    Edith fragt: Druckst du mit deinem Drucker über Netzwerk? Man liest nämlich dass die Canon-Treiber keinen Netzwerkdruck unterstützen. Deshalb hatte ich auch Gutenprint....denke ich...
     
    #3 kerschl, 13.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.08
  4. >OT<

    >OT< Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    256
    Mal eine Frage weiß hier jemand ob der MP610 mit AirPort Express funktioniert?

    wäre wichtig
     
  5. kerschl

    kerschl Fießers Erstling

    Dabei seit:
    22.01.08
    Beiträge:
    126
    Keiner ne Idee?

    lg
     
  6. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Das ist eindeutig ein Problem der Canon-Treiber, die sind in 99,99% der Fälle unter Mac nicht oder nur eingeschränkt netzwerkfähig.
    Unter Windows kein Problem, nur für Mac kriegt es Canon nicht auf die Reihe. :-D
    Ich helfe mir deshalb mit einem USB-Server (kann mehr als ein reiner Print-Server) von Keyspan. Der liefert für meinen Pixma 4000 die volle Funktionalität (Duplex-, Randlos, CD-Druck, Füllstandsanzeige usw.) übers Netz.
     
  7. kerschl

    kerschl Fießers Erstling

    Dabei seit:
    22.01.08
    Beiträge:
    126
    Danke für die schnelle Antwort. Ich werde mir mal deine Alternative ansehen. Denn wenn das mit Duplex, randlos etc alles wunderbar funktioniert, dann werde ich mir das auch anschaffen...

    lg
     
  8. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Meine Erfahrungen
    Mittlerweile gibt es auch eine Version für USB 2.0. die hat aber nur zwei USB-Anschlüsse.
     

Diese Seite empfehlen